Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.11.2022 17:50:30
bio210 - Allgemeine Biologie (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Allgemeine Biologie
Modulkürzel bio210
Kreditpunkte 12.0 KP
Workload 360 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Chemie (Bachelor) > Frühere Module
Zuständige Personen
Gerlach, Gabriele (Modulverantwortung)
Zotz, Gerhard (Modulberatung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die StudentenInnen sollen:

  • die Grundlagen der Themenbereiche in den Lehrbüchern Purves oder Campbell verstehen und an Beispielen erläutern können,
  • die Rolle der Biologie für die anderen Fachwissenschaften finden, der ihren Neigungen und Fähigkeiten entspricht.
  • die Rolle der Biologie für die anderen Fachwissenschaften und die heutige Gesellschaft reflektieren·
  • einen Einstieg in ihre individuelle Studienplanung finden, der ihren Neigungen und Fähigkeiten entspricht
Modulinhalte
Die Vorlesung vermittelt das Grundlagenwissen der Biologie und umfasst die Bereiche, in den Lehrbüchern Purves oder Campbell behandelt werden.
Literaturempfehlungen
Purves, Spektrum Verlag, neueste Auflage
Campbell, Pearson Verlag, neueste Auflage
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 2 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel / module level BC (Basiscurriculum)
Modulart / typ of module Pflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method (pro Semester)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Vorlesung 4 56
Seminar
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Klausur jeweils in der letzten Woche der Vorlesungszeit oder in der ersten Woche der Semesterferien
Je eine Klausur im Winter und Sommersemester (je 50 %)

ERGÄNZENDER HINWEIS:
Zusätzlich gelten die von den Modulverantwortlichen festgelegten Rahmenbedingungen wie Anwesenheit und geforderte unbenotete Leistungen.