wir221 - Introduction in Business Taxation (Complete module description)

wir221 - Introduction in Business Taxation (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Introduction in Business Taxation
Modulkürzel wir221
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Business Administration, Economics and Law (Economics)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor's Programme Business Administration and Law (Bachelor) > Aufbaubereich Wirtschaftswissenschaften
  • Bachelor's Programme Comparative and European Law (Bachelor) > Module
  • Bachelor's Programme Economics and Business Administration (Bachelor) > Studienrichtung Betriebswirtschaftslehre
  • Bachelor's Programme Economics and Business Administration (Bachelor) > Studienrichtung Recht
  • Bachelor's Programme Sustainability Economics (Bachelor) > Wahlpflichtbereich
Zuständige Personen
  • Dittmer, Jochen (module responsibility)
  • Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden:
  • haben dezidierte Grundkenntnisse der einkommensteuerlichen Grundlagen
  • klassifizieren unterschiedliche Einkunftsarten und kennen deren Bedeutung.
  • haben dezidierte Kenntnisse der laufenden Besteuerung der zentralen steuerlichen
Rechtsformen und Fähigkeit der Konkretisierung der steuerlichen Belastungs- und Entscheidungsparameter.
Module contents
Ausgangspunkt ist die Vermittlung der einkommen-, körperschaft- und gewerbesteuerlichen Grundlagen. Aufbauend darauf liegt der Schwerpunkt im Erwerb der zentralen Kenntnisse der Einwirkung der Ertragsteuern auf die Rechtsformwahl, GmbH/AG, Einzelunternehmen/Personengesellschaften sowie GmbH & CoKG, Betriebsaufspaltung. Zugleich wird hierbei die Abhängigkeit der Höhe steuerlichen Belastungen u.a. in Abhängigkeit von Thesaurierung/Ausschüttung und Finanzierungsstruktur dargestellt.
Literaturempfehlungen
Literaturempfehlungen können wegen der geradezu sprichwörtlichen hohen Änderungsgeschwindigkeit des Steuerrechts derzeit noch nicht gemacht werden, sondern können lediglich parallel zur Veranstaltung gegeben werden. Benötigt werden:
  • eine Sammlung der wichtigsten Steuergesetze (z.B. vom NWB-Verlag) in aktueller Form
  • eine Loseblattsammlung der Steuerrichtlinien (z.B. vom Beck-Verlag).
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Type of module Wahlpflicht / Elective
Module level BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
Ende des Semesters
KL
Form of instruction Lecture
SWS 4
Frequency SoSe oder WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h