Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.01.2022 20:50:28
che160 - Stoffchemie der Elemente (Vollständige Modulbeschreibung)
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Stoffchemie der Elemente
Modulkürzel che160
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Chemie
Verwendbarkeit des Moduls
  • Fach-Bachelor Chemie (Bachelor) > Basismodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie (Bachelor) > Basismodule
Zuständige Personen
Müller, Thomas (Modulverantwortung)
Beckhaus, Rüdiger (Modulverantwortung)
Müller, Thomas (Prüfungsberechtigt)
Beckhaus, Rüdiger (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Erfolgreiche Teilnahme an den Modulen „Grundlagen der Chemie“ und „Theoretische und mathematische Grundlagen der Chemie“
Kompetenzziele
Kenntnisse:
  • Stoffchemie der Haupt- und Nebengruppenelemente
  • industriell wichtige chemische Prozesse
  • Zusammenhänge und Regelmäßigkeiten im PSE
  • Strukturen und Eigenschaften wichtiger Verbindungsklassen
  • Struktur / Eigenschaftsbeziehungen

Fertigkeiten:
  • Übersicht über die Chemie der Haupt- und Nebengruppenchemie.
  • Verständnis über grundlegende Prozesse der chemischen Industrie
  • Ableitung von Struktur / Eigenschaftsbeziehungen
  • Aktive Anwendung der periodischen Eigenschaften der Elemente
Modulinhalte
Stoffchemie der Haupt- und Nebengruppenelemente, ausgewählte Kapitel aus der Chemie der Gruppe 13-17, unter besonderer Berücksichtigung von gesellschaftlich und / oder industriell wichtiger Prozesse. Periodische Eigenschaften der Elemente. Grundprinzipien von Struktur-Reaktivitätsbeziehungen.
Experimente zur Anorganischen Chemie der Haupt- und Nebengruppenelemente
Literaturempfehlungen
Holleman/ Wiberg, Lehrbuch der Anorganischen Chemie, de Gruyter;
Housecroft, Sharpe Anorganische Chemie, Pearson;
Schriver Atkins, Inorganic Chemistry, Oxford Press;
Riedel/ Janiak Anorganische Chemie, de Gruyter.
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Empfohlene Belegung 2 (SoSe)
Modullevel / module level AC (Aufbaucurriculum / Composition)
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
In der vorlesungsfreien Zeit entsprechend separater Ankündigung
1 benotete Prüfungsleistung:
1 Klausur (max. 2 Std. ) oder 1 mündliche Prüfung (max. 30 Min.) (100 %)
Lehrveranstaltungsform Vorlesung
SWS 2
Angebotsrhythmus --
Workload Präsenzzeit 28 h