kul251 - Exemplarische Analyse materieller Kultur und ihrer Vermittlung (Complete module description)

kul251 - Exemplarische Analyse materieller Kultur und ihrer Vermittlung (Complete module description)

Original version PDF Download
Module label Exemplarische Analyse materieller Kultur und ihrer Vermittlung
Modulkürzel kul251
Credit points 12.0 KP
Workload 360 h
Institute directory Institute of Material Culture
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master's Programme Cultural Analysis (Master) > Mastermodule
Zuständige Personen
  • Tietz, Lüder (module responsibility)
  • Ellwanger, Karen (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Kulturwissenschaftliche, inter- oder transdisziplinäre, methodische, didaktische und/oder Selbstkompetenzen.

Die Studierenden legen den Schwerpunkt der von ihnen angestrebten Kompetenzen selbst in Absprache mit dem:der Modulverantwortlichen fest.
Module contents

Das Modul besteht aus 2 bis 3 Lehrveranstaltungen (vom Typ Vorlesung, Seminar, Übung und/oder Werkstattkurs) zu vielfältigen Themen der Materiellen Kultur und deren Vermittlung, die zusammen einen Umfang von 4 SWS haben. Die Studierenden können diese Lehrveranstaltungen individuell aus einem breiten Angebot an Lehrveranstaltungen, die sich aus dem Aufbaucurriculum des BA Materielle Kultur: Textil und dem Mastercurriculum des MA Museum und Ausstellung speisen, wählen, um sich selbst zu spezialisieren

Literaturempfehlungen
In den einzelnen Veranstaltungen wird Literatur in Form von Listen zur Verfügung gestellt.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 oder mehr Semester
Module frequency jedes Semester
Module capacity unlimited
Reference text
  • Aktive Teilnahme (gemäß § 9 Abs. 6 MPO Fak. III, § 2 Fachspezifische Anlage)
  • Englische Sprachkenntnisse (Lesefähigkeit)

 
Type of module Pflicht / Mandatory
Module level MM (Mastermodul / Master module)
Teaching/Learning method 2–3 Lehrveranstaltungen
(V / S / Ü / W) im Umfang von 4 SWS
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
i.d.R. 15.03. oder 15.09., Genaueres wird in der Studienberatung mit dem:der Modulverantwortlichen festgelegt,
2 Prüfungsleistungen (je 50%):
  • 1 Referat oder
  • 1 Hausarbeit oder
  • 1 mdl. Prüfung oder
  • 1 Klausur
 

Hinweise zu den Prüfungsformen:

  • 1 Referat dauert 20 bis 30 Minuten und umfasst eine Ausarbeitung im Umfang von 25.000 bis 30.000 Zeichen Fließtext.
  • 1 Hausarbeit umfasst ein Exposé von ca. 3.000 bis 4.000 Zeichen und einen ausformulierten wissenschaftlichen Fließtext im Umfang von ca. 30.000 bis 40.000 Zeichen.
  • 1 mündliche Prüfung dauert ca. 20 Minuten.
  • 1 Klausur dauert bis zu 2 Stunden.
  • Alle Angaben zu Zeichenzahlen verstehen sich inklusive Leerzeichen.
Form of instruction VA-Auswahl
2-3 Veranstaltungen (V / S / Ü / W) im Umfang von 4 SWS

SWS 4
Frequency SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 28 h