Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.12.2021 10:39:06
mar355 - Physical Oceanography (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Physical Oceanography
Module code mar355
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
(
Präsenzzeit: 56 Stunden, Selbststudium: 124 Stunden
)
Institute directory Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment
Applicability of the module
  • Master's Programme Environmental Modelling (Master) > Mastermodule
  • Master's Programme Marine Environmental Sciences (Master) > Mastermodule
Responsible persons
Wolff, Jörg-Olaf (Module responsibility)
Lettmann, Karsten (Module counselling)
Prerequisites
Keine
Skills to be acquired in this module

Die Studierenden lernen die grundlegenden Mechanismen und Theorien der großskaligen Ozeanströmungen kennen. Sie sind in der Lage die Bedeutung einzelner physikalischer Prozesse in komplexen, geophysikalischen Strömungen zu erkennen und einzuordnen. Sie verstehen die wesentlichen Kraftgleichgewichte und Antriebe im Ozean.

Module contents

VL Physikalische Ozeanographie

Hydrodynamische Grundgleichungen; Strömungen auf der rotierenden Erde; Geostrophie, Wellen, Gezeiten; windgetriebene Ozeanzirkulation (Ekman, Sverdrup, Stommel-Theorien); Themen der regionalen Ozeanographie (Nordsee, Ostsee, Atlantik).

Ü/SE Physikalische Ozeanographie

Vertiefung der Inhalte der zugehörigen VL sowie praktische Übungen. Seminarvorträge behandeln regionale Aspekte sowie aktuelle Forschungsergebnisse.

Reader's advisory
Wird in den einzelnen Veranstaltungen bekanntgegeben
Links
Languages of instruction German, English
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlpflicht / Elective
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method VL Physikalische Ozeanographie (2 SWS, 3 KP)
Ü/SE Physikalische Ozeanographie (2 SWS, 3 KP)
Vorkenntnisse / Previous knowledge Vertrautheit im Umgang mit Rechnern, Matlab
Course type Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture
2 WiSe 28
Seminar or exercise
2 WiSe 28
Total time of attendance for the module 56 h
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
Wird in den Veranstaltungen zu Beginn durch den Dozenten/die Dozentin bekannt gegeben.
KL