wir881 - Energy Law (Vollständige Modulbeschreibung)

wir881 - Energy Law (Vollständige Modulbeschreibung)

Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Energy Law
Modulkürzel wir881
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Department für WiRe (BWL und Wirtschaftspädagogik)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Betriebswirtschaftslehre: Management und Recht (Master) > Kernmodule CHI
  • Master Betriebswirtschaftslehre: Management und Recht (Master) > Schwerpunktmodule NM-Recht
  • Master Betriebswirtschaftslehre: Management und Recht (Master) > Schwerpunktmodule RdW - Recht
  • Master Sustainability Economics and Management (Master) > Ergänzungsmodule
Zuständige Personen
  • Lehrenden, Die im Modul (Prüfungsberechtigt)
  • Meyerholt, Ulrich (Modulberatung)
  • Godt, Christine (Modulverantwortung)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Die Studierenden

  • erwerben vertiefte Kenntnisse des europäischen und deutschen Energiewirtschaftsrechts.
  • sind in der Lage, energierechtliche Fragestellungen zu analysieren und lösungsorientiert zu
bearbeiten.
  • können Forschungsfragen interdisziplinär entwickeln und bearbeiten.
Modulinhalte
Das Modul gibt einen Überblick über das Energierahmenrecht der internationalen, der europäischen
und der nationalen (vor allem deutschen) Ebene. Der Schwerpunkt liegt auf dem öffentlichen Recht;
Energievertrags- und –wettbewerbsrecht werden auch behandelt. Der Erwerb grundlegender
Kenntnisse im Energiewirtschaftsrecht, dem Energieumweltrecht und des europäischen Energierechts
stehen im Vordergrund. Dabei soll an wirtschaftswissenschaftliche Fragestellungen angeknüpft werden
und aktuelle energierechtliche Entwicklungen und Entscheidungen aufgegriffen werden.
Literaturempfehlungen
Brinktrine, R./Ludwigs, M./Seidel, W. (2014), Energieumweltrecht in Zeiten von Europäisierung und Energiewende, Duncker & Humblot, Berlin.
Pritzsche, K.U./Vacha, V. (2017), Energierecht, C.H.Beck, München.
Roggenkamp, M./ Redgwell, C./ Ronne, A. (2016), Energy Law in Europe, Oxford University Press, Oxford.
Talus, K. (2016), Introduction to EU Energy Law, Oxford University Press, Oxford.
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modulart Wahlpflicht / Elective
Modullevel MM (Mastermodul / Master module)
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Während der Vorlesungszeit
Referat oder Hausarbeit oder mündliche Prüfung
Lehrveranstaltungsform Seminar
2 SE
SWS 4
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 56 h