gsw420 - Evaluation and Implementation Methods in Healthcare (Complete module description)

gsw420 - Evaluation and Implementation Methods in Healthcare (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Evaluation and Implementation Methods in Healthcare
Modulkürzel gsw420
Credit points 6.0 KP
Workload 180 h
Institute directory Department of Human Medicine
Verwendbarkeit des Moduls
  • Health Services Research (Master) > Vertiefungsmodule
Zuständige Personen
  • Gockel, Julia (Module counselling)
  • Schwettmann, Lars (module responsibility)
  • Schwettmann, Lars (Prüfungsberechtigt)
Prerequisites
Teilnahme an Modulen gsw340, gsw350 und gsw360
Skills to be acquired in this module

Die Studierenden

  • kennen verschiedene Methoden und Designs der Evaluation.
  • können eine Intervention sowohl begleitend als auch summativ evaluieren.
  • kennen Theorien der Implementation aus unterschiedlichen Fachdisziplinen (z.B.: Sozialpsychologie, Soziologie, BWL).
  • können Implementationsprojekte konzipieren, umsetzen und Implementierungsforschung betreiben.
Module contents
  • Formative Evaluation
  • Summative Evaluation
  • Theorien der Implementation
  • Maßnahmen und Techniken der Implementation
  • Konzepte der Implementierungsforschung
Literaturempfehlungen
  • Stockmann, R. (Ed.). (2007). Sozialwissenschaftliche Evaluationsforschung: Vol. 6. Handbuch zur Evaluation: Eine praktische Handlungsanleitung. Münster: Waxmann.
  • Academy Health. (2017). Evaluating Complex Health Interventions: A Guide to Rigorous Research Designs.
  • Grol, R., Wensing, M., Eccles, M., & Davis, D. (2013). Improving Patient Care: The Implementation of Change in Health Care (2nd ed.). Chicester: Wiley.
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency 1 x jährlich (WiSe)
Module capacity unlimited
Reference text

Das Modul steht in enger Verbindung mit dem Modul gsw410. Außerdem baut das Modul auf den vorhergehenden Pflichtmodulen zu Forschungsmethoden (gsw340, gsw350, gsw360) auf.

Das Modul eignet sich für Studiengänge im Bereich Gesundheitswissenschaften und Medizin.
Type of module Wahlpflicht / Elective
Module level MM (Mastermodul / Master module)
Teaching/Learning method Vorlesung:
- vermittelt einen Überblick über Theorien, Maßnahmen und Techniken der Implementation in der Versorgung sowie das Konzept der Implementierungsforschung
- Vorträge zu theoretischen Grundlagen inklusive Diskussion

Seminar:
- vermittelt und vertieft Standards und Methoden der Evaluation komplexer Interventionen in der Versorgung
- Vorträge zur Einführung in Evaluationstheorien und -methoden, Erarbeitung und Diskussion wissenschaftlicher Evaluationsstudien und Evaluationsdesigns.
Lehrveranstaltungsform Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture 2 SoSe oder WiSe 28
Seminar 2 SoSe oder WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
mündliche Prüfung