Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.09.2021 18:53:21
mar101 - Organic Chemistry for Environmental Sciences (Complete module description)
Original version English Download as PDF
Module label Organic Chemistry for Environmental Sciences
Module code mar101
Credit points 9.0 KP
Workload 270 h
(
Präsenzzeit: 98 Stunden, Selbststudium: 172 Stunden
)
Institute directory Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment
Applicability of the module
  • Bachelor's Programme Environmental Science (Bachelor) > Wahlpflichtmodule
Responsible persons
Wilkes, Heinz (Module responsibility)
Prerequisites
Die Teilnahme am Praktikum setzt die bestandene Klausur VL Organische Chemie für Umweltwissenschaften voraus
Skills to be acquired in this module

Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse über den Aufbau, die Eigenschaften und die Reaktionen organischer Verbindungen. Im Praktikum werden grundlegende Arbeitstechniken der organischen Chemie im Bereich der Synthese, Isolierung und qualitativen Charakterisierung organischer Verbindungen erlernt.

Module contents

Vorlesung und Übungen:

Die Vorlesung behandelt zunächst den Aufbau organischer Verbindungen (Hybridisierung des Kohlenstoffatoms, kovalente Bindungen, funktionelle Gruppen) und gibt einen Überblick über die wichtigsten Stoffklassen (Kohlenwasserstoffe, Halogenverbindungen, Sauerstoffverbindungen, Stickstoffverbindungen). Wichtige Aspekte der organischen Stereochemie werden an ausgewählten Beispielen erläutert. Die Vorlesung gibt einen Überblick über grundlegende Reaktionstypen und ihre Bedeutung für die Synthese organischer Verbindungen und ihr reaktives Verhalten in der Umwelt. Wichtige physikalische Eigenschaften organischer Verbindungen werden im Hinblick auf ihre qualitative Charakterisierung und ihr Umweltverhalten behandelt.

 

Praxiswissen Organische Chemie:

Durchführung von nach didaktischen Gesichtspunkten ausgewählten Versuchen zu unterschiedlichen Reaktionstypen der Organischen Chemie unter besonderer Berücksichtigung wichtiger präparativer und analytischer Arbeitstechniken.

Reader's advisory
Wird in der Vorlesung empfohlen
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 2 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited (

Die Teilnahme am Praktikum setzt die bestandene Klausur VL Organische Chemie für Umweltwissenschaften voraus.

Sicherheitsbelehrung

)
Reference text
Modullevel / module level
Modulart / typ of module je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method WiSe:
VL Organische Chemie für Umweltwisssenschaften (3 KP, 2 SWS)
Ü Organische Chemie für Umweltwissenschaften (2 KP, 2 SWS)

SoSe:
PR/SE Praxiswissen Organische Chemie (4 KP, 2 + 1 SWS)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Course type Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture
4 WiSe 56
Exercises
2 WiSe 28
Seminar or internship
2 WiSe 28
Total time of attendance for the module 112 h
Examination Time of examination Type of examination
Final exam of module
Klausur: Ende WiSe
G