mar101 - Organic Chemistry for Environmental Sciences (Complete module description)

mar101 - Organic Chemistry for Environmental Sciences (Complete module description)

Original version English PDF Download
Module label Organic Chemistry for Environmental Sciences
Modulkürzel mar101
Credit points 9.0 KP
Workload 270 h
Institute directory Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment
Verwendbarkeit des Moduls
  • Bachelor's Programme Environmental Science (Bachelor) > Wahlpflichtmodule
Zuständige Personen
  • Wilkes, Heinz (module responsibility)
  • Bruns, Stefan (Module counselling)
Prerequisites
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden erwerben grundlegende Kenntnisse über den Aufbau, die Eigenschaften und die Reaktionen organischer Verbindungen. Sie können diese Kenntnisse auf die Beurteilung des Umweltverhaltens organischer Verbindungen anwenden. Darüber hinaus kennen sie grundlegende Methoden zur Charakterisierung organischer Verbindungen und können diese zur Identifizierung unbekannter Verbindungen einsetzen.
Module contents

Vorlesung und Übungen:

Die Vorlesung behandelt zunächst den Aufbau organischer Verbindungen (Hybridisierung des Kohlenstoffatoms, kovalente Bindungen, funktionelle Gruppen) und gibt einen Überblick über die wichtigsten Stoffklassen (Kohlenwasserstoffe, Halogenverbindungen, Sauerstoffverbindungen, Stickstoffverbindungen). Wichtige Aspekte der organischen Stereochemie werden an ausgewählten Beispielen erläutert. Die Vorlesung gibt einen Überblick über grundlegende Reaktionstypen und ihre Bedeutung für die Synthese organischer Verbindungen und ihr reaktives Verhalten in der Umwelt.

Vorlesung/Seminar/Übung:

Wichtige physikalische Eigenschaften organischer Verbindungen werden im Hinblick auf ihre qualitative Charakterisierung und ihr Umweltverhalten behandelt. Die Studierenden lernen grundlegende Untersuchungsmethoden und analytische Arbeitstechniken zur Identifizierung und strukturellen Charakterisierung organischer Verbindungen kennen.

Literaturempfehlungen
Wird in der Vorlesung empfohlen
Links
Language of instruction German
Duration (semesters) 1 Semester
Module frequency jährlich
Module capacity unlimited
Reference text
Type of module Wahlpflicht / Elective
Module level AC (Aufbaucurriculum / Composition)
Teaching/Learning method WiSe:
VL Organische Chemie für Umweltwissenschaften
Ü Organische Chemie für Umweltwissenschaften
VL/SE/Ü Charakterisierung organischer Verbindungen
Lehrveranstaltungsform Comment SWS Frequency Workload of compulsory attendance
Lecture 2 WiSe 28
Exercises 2 WiSe 28
Vorlesung, Seminar oder Übung 2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 84 h
Examination Prüfungszeiten Type of examination
Final exam of module
Klausur: Ende Wintersemester

1 benotete Prüfungsleistung:
Klausur, 2 Std. (über den Inhalt des gesamten Moduls)

Bonusleistungen: Durch bewertete Übungsaufgaben können Bonuspunkte erworben werden, die in die Bewertung der Klausur zu max. 10% einfließen.

Aktive Teilnahme an Ü, VL/SE: regelmäßige, aktive Teilnahme