Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
25.09.2022 09:55:08
mat985 - Mathematics for Students of Environmental Sciences (Course overview)
Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment 12 KP
Module components Semester courses Wintersemester 2015/2016 Examination
Lecture
Exercises
Hinweise zum Modul
Reference text
12 KP | VL; Ü | 1. und 2. FS | Harmand
Prüfungszeiten
Ende des Semesters
Module examination
G
Skills to be acquired in this module
Aufbauend auf einem mittleren Abiturwissen werden Teile des Schulstoffs wiederholt (Ableitung und Integral), ergänzt (allgemeiner Abbildungsbegriff, Folgen und Reihen) und weiterentwickelt (Taylorreihe, Differentialgleichungen).
Die Mathematik wird dabei im Wesentlichen ohne Beweise als "Handwerkszeug" präsentiert. Die Ideen hinter den Begriffen und die Bedeutung der Ergebnisse werden jedoch ausführlich erklärt.

Die Studierenden sollen:
  • ihr Schulwissen wiederholen und festigen,
  • die Anwendung von Mathematik in Biologie und Umweltwissenschaften mit zahlreichen praktischen Übungsaufgaben lernen,
  • die grundlegenden Formen von diskreten und kontinuierlichen, ungebremsten und gebremsten Wachstumsprozessen kennenlernen,
  • erfahren, wie analytisches und abstraktes Denken bei dem Studium realer Probleme helfen kann,
  • (insb. bei der Linearen Algebra) ihr allgemeines Wissen mathematischer Methoden und Modelle verbreitern, üben und die Voraussetzungen für Weitergehendes erwerben,
  • bei der Stochastik Datenauswertung mit einem Statistikprogramm lernen.


Die Studierenden sollen:
  • ihr Schulwissen wiederholen und festigen,
  • die Anwendung von Mathematik in Biologie und Umweltwissenschaften mit zahlreichen praktischen Übungsaufgaben lernen,
  • die grundlegenden Formen von diskreten und kontinuierlichen, ungebremsten und gebremsten Wachstumsprozessen kennenlernen,
  • erfahren, wie analytisches und abstraktes Denken bei dem Studium realer Probleme helfen kann,
  • (insb. bei der Linearen Algebra) ihr allgemeines Wissen mathematischer Methoden und Modelle verbreitern, üben und die Voraussetzungen für Weitergehendes erwerben,
  • bei der Stochastik Datenauswertung mit einem Statistikprogramm lernen.