Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
28.01.2022 00:19:05
ges175 - Geschichtsunterricht an Förderschulen (Veranstaltungsübersicht)
Institut für Geschichte 6 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022 Prüfungsleistung
Übung (Pflichtveranstaltung im Modul ges175)
(
Die Übung ist verpflichtend für das Modul ges175 zu belegen.
)
Übung
(
Bitte wählen Sie EINE der aufgeführten Übungen aus. Sofern Sie die Module ges172 und ges175 in einem Semester belegen, können Sie die Übung für beide Module anrechnen lassen.
)
  • Eingeschränkter Zugang 4.02.175 - Historisches Lernen im Sachunterricht | online Lehrende anzeigen
    • Dr. Marion Ullrich

    Montag: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 18.10.2021)
    Termine am Montag. 20.12.21 10:15 - 13:45

    Die Veranstaltung findet online statt. Nähere Informationen zum Ablauf finden Sie unter dem Reiter |Übersicht| in der Ankündigung zum Veranstaltungsformat. Geschichte – ist das schon etwas für Kinder im Grundschulalter? Im ersten Teil der Veranstaltung werden Sie sich mit den Grundlagen der Geschichtsdidaktik vertraut machen und aktuelle Argumentationen zum historischen Lernen in der Grundschule kennenlernen. Vor diesem Hintergrund sollen im zweiten Block theoretisch belastbare und praktisch umsetzbare Konzepte nachvollzogen und reflektiert werden. Im dritten Teil der Veranstaltung können Unterrichtsgestaltungen, die an die Lebenswelten und Lernvoraussetzungen der Schülerinnen und Schüler anknüpfen, konkretisiert und für den Bedarf an Förderschulen differenziert werden.

Hinweise zum Modul
Kapazität/Teilnehmerzahl 25
Kompetenzziele
Die Studierenden … - können wesentliche Bildungsziele und Prinzipien von Geschichtsunterricht an Förderschulen benennen und reflektieren; - können die Ergebnisse fachdidaktischer Forschung zu Unterrichtsmethoden und -medien vor dem Hintergrund der Anforderungen eines wissenschaftsorientierten Geschichtsunterrichts an Förderschulen sowie von Curricula und Lehrplänen beurteilen; - können Rahmenbedingungen und theoretische Konzepte für historisches Lernen benennen und reflektieren; - sind in der Lage, an die Schulform angepasste Unterrichtssequenzen bzw. Unterrichtsmaterialien zu ausgewählten Themen zu beurteilen und zu entwickeln.