Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
25.09.2020 03:22:38
mar622 - Profile Module R programming for (meta)-genomic sequence analysis (Veranstaltungsübersicht)
Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) 6 KP
Modulverantwortung
  • Liliana Cristina Moraru
Prüfungsberechtigt
  • Liliana Cristina Moraru
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2020/2021 Prüfungsleistung
Seminar
Praktikum
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
The course „Introduction in sequencing and sequence analysis”. Previous programming experience is not required.
Kapazität/Teilnehmerzahl 15 (
Proportionale Aufteilung zwischen Master MUWI und Master Microbiology
)
Prüfungszeiten
Abgabe des Portfolio acht Wochen nach Ende des Blockpraktikums
Prüfungsleistung Modul
1 benotete Prüfungsleistung 1 Portfolio (80%), aktive Teilnahme (20%)

Aktive Teilnahme umfasst die regelmäßige Teilnahme am Praktikum und Begleitseminar, Nacharbeiten der Aufgaben und die Erstellung des Portfolios (Protokoll) während bzw. nach Ende des Praktikums.
Kompetenzziele
DNA sequencing has become a routine method in microbiology research. Most of the times, sequence analysis requires knowledge of a programming language. One of the programming languages most used for this purpose is R. After successful participation the students will have the competence to understand, interpret and carry out simple genome sequence analyses. They will acquire transferable skills in using R