mkt275 - Project Course Unit: Ecology of Textiles, Consumer Protection and Sustainability (Course overview)

mkt275 - Project Course Unit: Ecology of Textiles, Consumer Protection and Sustainability (Course overview)

Institute of Material Culture 6 KP
Module components Semester courses Summer semester 2024 Examination
Seminar (Projektseminar)
()
VA-Auswahl (zusätzliche Veranstaltungen)
(
In der FSA ab Wintersemester 2023/24: 1 weitere Veranstaltung

In früheren Fassungen der FSA: bei Bedarf 1 oder mehrere weitere Veranstaltung/en
)
  • Unlimited access 3.08.143 - Unterstützung der Projekte: Öffentlichkeitsarbeit und Dokumentation Show lecturers
    • Dr. Patricia Mühr

    The course times are not decided yet.
    Der Workshop zur Öffentlichkeitsarbeit bezieht sich auf Inhalte aus dem mkt241-Modul (Wie führe ich ein Interview? Wie formuliere ich eine Pressemitteilung? Wie schreibe ich einen Werbebrief? ...). Der Workshop findet unregelmäßig nach der zentralen Veranstaltung statt.

  • Unlimited access 3.08.172 - Universität und Nachhaltigkeit Show lecturers
    • Norbert Henzel, Dipl.-Chem.

    Dates on Monday, 08.04.2024, Monday, 15.04.2024, Monday, 22.04.2024, Monday, 29.04.2024, Monday, 06.05.2024, Monday, 13.05.2024, Monday, ...(more)
Hinweise zum Modul
Prerequisites
Für Studierende des BA Materielle Kultur: Textil: Curriculare Abfolge (gemäß § 9 Abs. 6 BPO neu): Kompetenzen des Moduls mkt031
 
Reference text
  • Im Fachstudium des BA MKT nur für Studierende ohne Lehramtsorientierung.
  • Im Professionalisierungsbereich für alle Studierenden; jedoch für Studierende mit Lehramtsorientierung nur bei Studienbeginn vor Wintersemester 2020/21, allerdings letztmalig im SoSe 2023.
  • Aktive Teilnahme (gemäß § 9 Abs. 5 BPO neu)
  • Englische Sprachkenntnisse (Lesefähigkeit)
Prüfungszeiten
Zwischenpräsentation: (vor-)letzte Veranstaltungswoche
Projektbericht: 15.08.
Projektpräsentation: ca. 31.08. oder 15.10. 
Wiederholungsprüfung in der Regel 4-8 Wochen nach Bewertung
Module examination
PP
Skills to be acquired in this module
Ökologische, nachhaltigkeitsbezogene, projektbezogene, analytische und technologische Kompetenzen:
  • Überblick über die Protagonistinnen der Verbraucherpolitik (Gesetzeslage, Verbände, (Nicht-Regierungs-) Organisationen, Label weltweit).
  • Reflexion der Strategien verschiedener lokal und global agierender Organisationen.
  • Entwicklung von Methoden alternativer Handlungs- und Nachhaltigkeitsstrategien und Schulung der Kooperations- ,Planungs-, Dokumentations- und Präsentationskompetenzen.
  • Fähigkeit zur Entwicklung und praktischen Umsetzung eigener kleiner Projekte zur Nachhaltigkeit in Team- und Einzelarbeit.