Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.09.2023 05:39:04
gen250 - Gender Competence in Theory and Practice (Course overview)
Institute of Art and Visual Culture 6 KP
Semester courses Sommersemester 2023
Form of instruction: Seminar (1 SE + 1 T/UE)
Hinweise zum Modul
Prerequisites
Kenntnisse und Kompetenzen, wie sie im Basiscurriculums vermittelt werden.
Reference text
Die Veranstaltungen sind auch geöffnet für das Modul pb333.
Prüfungszeiten
Bis Ende des Semesters.
Module examination
RE
Skills to be acquired in this module

Die Studierenden erarbeiten sich theoretische und historische Grundlagen gegenwärtiger Konzepte von Geschlechtergleichstellungs- und Diversity-Politiken sowie Antidiskriminierungskonzepten, deren Umsetzung sie in der Praxis anhand eigenständig durchgeführter Interviews überprüfen und bewerten. Dadurch gewinnen sie Einsichten in die Bedeutung geschlechter- und diversitätsreflektierender Kompetenzen in Kultur, Verwaltung, Politik und Unternehmen und vertiefen zugleich ihre eigenen Kompetenzen, auch hinsichtlich der Spannungsverhältnisse zwischen Theorie und Praxis. Durch die Teilnahme Studierender anderer Fächer werden Moderations- und Vermittlungskompetenzen erweitert. So stellt das Modul zugleich auch einen Lernort für die Vermittlung von Genderkompetenzen dar.
Das Modul nimmt die methodischen Lernergebnisse aus gen 210/212 ("Forschendes Lernen in Gender Studies") auf und erweitert diese in der Anwendung sowie der medialen Präsentation.