ökb211 - Consumption and market (Course overview)

ökb211 - Consumption and market (Course overview)

Department of Business Administration, Economics and Law (Economics Education) 6 KP
Semester courses Wintersemester 2015/2016
Form of instruction: Seminar
Hinweise zum Modul
Reference text
-
Prüfungszeiten
Anmeldung zur Modulprüfung über Stud.IP erforderlich - Prüfungstermin und Prüfungsart siehe Stud.IP: https://elearning.uni-oldenburg.de/plugins.php/pruefungenplugin/studentpruefungen/current
Module examination
KL
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden
  • erwerben Kenntnisse zu Grundlagen und Entwicklung der Konsumentenforschung.
  • analysieren ökonomische, psychologische und soziologische Erklärungsansätze des Konsumentenverhaltens.
  • können Anreize und Restriktionen des Konsumentenverhaltens, den Einfluss von Umweltdeterminanten kritisch reflektieren und Handlungsmöglichkeiten zum Verbraucherschutz aufzeigen.
  • verstehen neoklassische und institutionenökonomische Bestimmungsgründe der Preisbildung, Möglichkeiten und Grenzen des Denkens in Modellen.
  • analysieren Marktformen/-strukturen und reflektieren wettbewerbspolitische Konsequenzen.
  • können Märkte als ein Koordinationsinstrument im Rahmen einer Wirtschaftsordnung kritisch reflektieren.