Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
30.06.2022 18:54:25
mus830 - Instrumental and Vocal Practice (Course overview)
Institute of Music 9 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2018 Examination
Exercises (3 Ü Einzelunterricht)
  • No access 3.05.0001 - Einzelunterricht instrumental/vokal Show lecturers
    • Theo Bodewits
    • Kateryna Stadnichenko
    • Benny Troschel
    • Karl-Ernst Went
    • Simone Frerichs
    • Andreas Heuwagen
    • Sebastian Hoffmann
    • Annette John
    • Hideki Kunai
    • Natalie König
    • Evelyn Lipke
    • Vera Marreck
    • Gudrun Ossoba
    • Rafael Rötzer
    • André Saad
    • Christoph Sinning
    • Beate Stanko
    • Anna Tasiemska
    • Utz Weißenfels
    • Jochen Zillessen
    • Nicholas Gibbs

    The course times are not decided yet.
  • No access 3.05.018 - Gruppenunterricht: "Trommeln, Gongs & Co": Klassenmusizieren mit Schlaginstrumenten Show lecturers
    • Axel Fries

    Wednesday: 10:00 - 12:00, weekly (from 04/04/18)

  • No access 3.05.020 - Gruppenunterricht: "Die Welt der Schlaginstrumente" Show lecturers
    • Andreas Heuwagen

    Wednesday: 16:00 - 18:00, weekly (from 04/04/18), Übung

  • No access 3.05.121 - Klang- und Bewegungsräume entdecken Show lecturers
    • Ursula Levens
    • Daniel Jüdes

    Tuesday: 12:00 - 14:00, weekly (from 03/04/18), Location: A11 0-011 (KMS)
    Tuesday: 12:00 - 14:00, weekly (from 03/04/18), Location: A11 0-009 (Aula)

    Di 12-14h in Aula, KMS und nach Vereinbarung in der Grundschule Ofen, Beginn: Di 3.4.18 In dieser Veranstaltung werden musikalische Grundkompetenzen für den Grundschul- und Förderbereich vermittelt. Eingesetzte Methoden der Vermittlung von Musik und Bewegung sind angeleitete Gruppenimprovisationen und die Entwicklung von Spielkonzepten. Grundlage der Kursarbeit ist die Musik von Bela Bartok: Sechs Rumänische Tänze in der Fassung für Kammerorchester mit Solisten in der ausdrucksstarken Aufnahme https://youtu.be/4HAIHSqiwAA Ihre erstellten Spielkonzepte werden die Studierenden in der 3. Klasse (12 SuS) der Grundschule Ofen in der zweiten Hälfte der Veranstaltung unterrichten. Die Musiklehrerin und Leiterin der GS Ofen, Frau Barbara Schwarte, steht während des Praktikums in der GS betreuend zur Verfügung. Hinweis: Bitte bequeme Kleidung mitbringen. Teilnahme: Anwesenheitspflicht, aktive Mitarbeit in der Gruppenimprovisation, Protokoll schreiben, eigenes Spielkonzept entwickeln und dieses in der Klasse unterrichten (beides zu zweit). Prüfungsleistung PB 079 möglich. Teilnahmebegrenzung: 12 TN

  • No access 3.05.133 - Impro- und Spielkonzepte für die musikalische Arbeit mit Gruppen Show lecturers
    • Volker Schindel

    Monday: 14:00 - 16:00, weekly (from 09/04/18)

    Mit welchen Improvisations- und Spielkonzepten lässt sich die musikalische Arbeit mit (Schüler-) Gruppen produktiv in Gang setzen? Wie kann musikalisch relativ niederschwellig und doch anspruchsvoll mit (größeren) Gruppen gearbeitet werden? Mit Hilfe welcher Ansätze / Modelle / Konzepte lässt sich mit Musik in Gruppenprozessen experimentieren? Vor allem diesen Fragen widmen wir uns in dieser Übung mit Schwerpunkt auf der Musikpraxis und dem gemeinsamen Spiel. Dabei werden auch ungewöhnliche Ansätze und Konzepte kennen gelernt, die häufig (aber nicht nur) von experimenteller und zeitgenössischer Musik seit den 1960er Jahren inspiriert sind.

  • No access 3.05.351 - Ensembleleitung: Leitung von Kinderchören Show lecturers
    • Birgit Wendt-Thorne

    Monday: 08:00 - 10:00, weekly (from 09/04/18), Location: A11 0-011 (KMS), A09 0-017

  • No access 3.05.353 - Karneval der Tiere - ein inklusives Musiktheaterprojekt Show lecturers
    • Christiane Abt

    Tuesday: 12:00 - 14:00, weekly (from 03/04/18), Location: A09 0-019
    Dates on Monday. 19.03.18 - Saturday. 24.03.18 08:00 - 22:00, Saturday. 21.04.18 10:00 - 14:00, Saturday. 28.04.18 10:00 - 15:00, Sunday. 29.04.18 14:00 - 18:00, Friday. 18.05.18 15:30 - 18:00, Location: A09 0-019, A09 0-017, A11 0-011 (KMS)

Exercises (1 Ü Schulbezogene Gruppenmusikpraxis)
Notes for the module
Prerequisites
Die Fertigkeiten und Fähigkeiten des Basismoduls Musikpraxis oder Äquivalente werden vorausgesetzt. Das Niveau soll signifikant über dem der Eignungsprüfung liegen.
Reference text
9 KP | 3 Ü: 011; 1 Ü schulbezogene Gruppenmusikpraxis | 1. bis 3. FS, PM | Fries
Time of examination
Ende des 3. Semesters
Module examination
G
Skills to be acquired in this module
Die für die sonderpädagogische Lehre notwendigen musikpraktischen Fertigkeiten. Neben Fähigkeiten, Instrumente methodisch gezielt einzusetzen, werden auch Gesangs- und Ensemblespielkompetenzen erworben.