spo150 - Specialization in Exercise Physiology and Sport (Course overview)

spo150 - Specialization in Exercise Physiology and Sport (Course overview)

Institute of Sport Science 7 KP
Module components Semester courses Winter semester 2023/2024 Examination
Lecture
Seminar
  • Limited access 4.05.151 - Sportwissenschaftliche Grundlagen der Trainingswissenschaft 1 Show lecturers
    • Sarah Schulte, M.A.

    Tuesday: 12:00 - 14:00, weekly (from 17/10/23)

    Im Rahmen des Seminars erhalten die Studierenden anatomisch-physiologisches Basiswissen, z. B. Herz-Kreislaufsystem, Energiebereitstellung, muskuläres System, motorische und sensorische Systeme, Sporternährung, Sportverletzungen. Nach Abschluss des Seminars... ... können die Studierenden die menschliche Anatomie sowie zentrale physiologische und motorische Strukturen, Systeme und Prozesse beschreiben und erläutern. ... sind die Studierenden in der Lage, forschungsbasierte Empfehlungen zur sportgerechten Ernährung, zur Belastungs-/Beanspruchungssteuerung sowie zum Umgang mit Sportverletzungen auszusprechen.

  • Limited access 4.05.152 - Sportwissenschaftliche Grundlagen der Trainingswissenschaft 2 Show lecturers
    • Dr. Jessica Heil

    Tuesday: 14:00 - 16:00, weekly (from 17/10/23)

    Im Rahmen des Seminars erhalten die Studierenden anatomisch-physiologisches Basiswissen, z. B. Herz-Kreislaufsystem, Energiebereitstellung, muskuläres System, motorische und sensorische Systeme, Sporternährung, Sportverletzungen. Nach Abschluss des Seminars... ... können die Studierenden die menschliche Anatomie sowie zentrale physiologische und motorische Strukturen, Systeme und Prozesse beschreiben und erläutern. ... sind die Studierenden in der Lage, forschungsbasierte Empfehlungen zur sportgerechten Ernährung, zur Belastungs-/Beanspruchungssteuerung sowie zum Umgang mit Sportverletzungen auszusprechen.

  • Limited access 4.05.153 - Quantitative Forschungs- und Erhebungsmethoden im Sport (1) Show lecturers
    • Dr. Jessica Heil

    Monday: 10:00 - 12:00, weekly (from 16/10/23)

    In diesem Seminar erhalten die Studierenden Einblicke in die Grundlagen zur Konzeption und Planung quantitativer (sport-)wissenschaftlicher Experimente und Studien, u. a. Literaturrecherche, Erarbeiten von Problemstellungen, Hypothesenformulierung, Erhebungsmethoden, Variablen, Experimentvarianten, Studienplanung. Nach Abschluss des Seminars... ... sind die Studierenden in der Lage, wissenschaftlich zu arbeiten und können empirische Forschungsfragen und -hypothesen entwickeln und formulieren. ... sind die Studierenden in der Lage, quantitative sportwissenschaftliche Studien zu planen und vorzubereiten.

  • Limited access 4.05.154 - Quantitative Forschungs- und Erhebungsmethoden im Sport (2) Show lecturers
    • Lutz Thieschäfer, M. Sc.

    Monday: 12:00 - 14:00, weekly (from 16/10/23)

    In diesem Seminar erhalten die Studierenden Einblicke in die Grundlagen zur Konzeption und Planung quantitativer (sport-)wissenschaftlicher Experimente und Studien, u. a. Literaturrecherche, Erarbeiten von Problemstellungen, Hypothesenformulierung, Erhebungsmethoden, Variablen, Experimentvarianten, Studienplanung. Nach Abschluss des Seminars... ... sind die Studierenden in der Lage, wissenschaftlich zu arbeiten und können empirische Forschungsfragen und -hypothesen entwickeln und formulieren. ... sind die Studierenden in der Lage, quantitative sportwissenschaftliche Studien zu planen und vorzubereiten.

Tutorial
Hinweise zum Modul
Prüfungszeiten
Der Prüfungszeitraum wird mit Beginn der Anmeldung zu den Prüfungen bekannt gegeben.
Module examination
G
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden erhalten einen strukturierten Überblick zu den Gegenstandsbereichen der Trainingswissenschaft und der Trainingslehre. Aufbauend auf anatomisch-physiologischem Basiswissen lernen sie Inhalte und Methoden des sportlichen Trainings kennen und anzuwenden. Sie entwickeln Kompetenzen zur wissenschaftlich fundierten Planung, Durchführung und Evaluation von Übungs- und Trainingsmaßnahmen mit dem Ziel der Erhöhung, der Stabilisierung oder der gezielten Reduzierung der sportlichen Leistungsfähigkeit bzw. der Förderung gesundheitsrelevanter Ressourcen. Adressiert werden unterschiedliche Alters- und Zielgruppen in schulischen und außerschulischen Anwendungsfeldern.