Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
02.02.2023 21:13:54
pb395 - Optik und Satellitenbeobachtung von Atmosphäre und Ozean (Course overview)
Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment 6 KP
Module components Semester courses Wintersemester 2022/2023 Examination
Lecture
Exercises
Hinweise zum Modul
Prerequisites
keine
Kapazität/Teilnehmerzahl 30 (

Vorlesung unbegrenzt, Seminar und Übung max. 30. Vorrangig Bachelor-Studierende der Umweltwissenschaften oder Biologie

)
Module examination

1 Prüfungsleistung:

1 Klausur (max. 120 min. über den Inhalt der VL) oder

1 mündliche Prüfung (max. 30 min)

Skills to be acquired in this module

Studierende kennen Grundlagen optischer Prozesse und Messgrößen sowie der Satellitenbeobachtung von klimarelevanten Parametern im Ozean und der Atmosphäre. Sie kennen die dazu notwendigen optischen Eigenschaften, welche die vom Satelliten empfangenen elektro-optischen Signale beeinflussen. Die Studierenden erhalten ein grundlegendes Verständnis über die Komplexität von optischen Eigenschaften der Atmosphäre und des Ozeans und der Strahlungsbilanzen des Erdsystems. Sie verstehen, wie diese Kenntnisse wissenschaftlich genutzt werden um klimarelevante Variablen flächendeckend zu beobachten. Studierende lernen die Wertschätzung von technischem und wissenschaftlichem Aufwand und lernen zugleich Daten kritisch zu beurteilen.