Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
27.01.2022 12:03:47
mus735 - Music, Scene, Performance (Course overview)
Institute of Music 8 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2018 Examination
Seminar (1 S)
  • No access 3.05.353 - Karneval der Tiere - ein inklusives Musiktheaterprojekt Show lecturers
    • Christiane Abt

    Tuesday: 12:00 - 14:00, weekly (from 03/04/18), Location: A09 0-019
    Dates on Monday. 19.03.18 - Saturday. 24.03.18 08:00 - 22:00, Saturday. 21.04.18 10:00 - 14:00, Saturday. 28.04.18 10:00 - 15:00, Sunday. 29.04.18 14:00 - 18:00, Friday. 18.05.18 15:30 - 18:00, Location: A09 0-019, A09 0-017, A11 0-011 (KMS)

  • No access 3.05.411 - Musiktheaterprojekt "Alias Alice" Show lecturers
    • Volker Schindel

    Monday: 20:00 - 22:00, weekly (from 09/04/18), Location: A11 0-011 (KMS)
    Monday: 20:00 - 22:00, weekly (from 09/04/18), Location: A11 0-009 (Aula)
    Wednesday: 18:00 - 20:00, weekly (from 11/04/18), musikalische Proben für "Alias Alice", Location: A09 0-017
    Dates on Monday. 05.03.18, Monday. 12.03.18 18:00 - 22:00, Monday. 30.04.18 16:00 - 18:00, Thursday. 24.05.18 14:00 - 16:00, Friday. 25.05.18 14:00 - 18:00, Friday. 25.05.18 14:00 - 20:00, Friday. 25.05.18 14:00 - 22:00, Friday. 25.05.18 20:00 - 22:00, Saturday. 26.05.18 - Sunday. 27.05.18 08:00 - 22:00, Wednesday. 30.05.18 14:00 - 18:00, Wednesday. 30.05.18 20:00 - 22:00 ...(more)
    Location: A11 0-009 (Aula), A11 0-011 (KMS), A09 0-019

    Die Lehrveranstaltung ist die Fortsetzung des Musiktheaterprojekts „Alias Alice“ im WiSe 17/18 und nur für deren TN offen. Es wird jeweils am Montag am Abend sowie an den weiteren verabredeten und noch zu verabredenden Blockterminen an dessen Realisierung gearbeitet. Die beiden Aufführungen werden am Sa 9.6.2018 um 20.00 Uhr sowie am So 10.6.2018 um 16.00 Uhr in der Aula stattfinden. Im Anschluss daran ist noch ein Nachtreffen geplant für Mo, den 18.6.2018 um 20.00 Uhr.

  • No access 3.05.411 a - „Musiktheaterprojekte – Künstlerische Proben“ Show lecturers
    • Volker Schindel

    Wednesday: 18:00 - 20:00, weekly (from 04/04/18), Location: A11 0-009 (Aula), A11 0-011 (KMS)
    Dates on Wednesday. 02.05.18, Wednesday. 23.05.18 19:00 - 20:00, Friday. 08.06.18 12:00 - 14:00, Location: A11 0-009 (Aula), ((Aula))

    In diesem Projekt wird der Versuch unternommen, erstmals in einem Sommersemester (hier 2018) ein Musiktheaterprojekt zu beginnen, das dann etwa zum Ende des folgenden Wintersemesters (hier 2018/19) zur Aufführung kommen soll. Sollten sich nicht genügend Interessent*innen für dieses Projekt zusammenfinden wird es künftig wohl bei dem jährlichen Turnus der Projekte im jeweiligen Studienjahr bleiben. Bei dem aktuellen Musiktheaterprojekt „Auland“ soll ein raumbezogener musikalischer Theaterabend in der und für die Aula entstehen, der von den Möglichkeiten des Raumes inspiriert ist: Von der großen Orgel über die Filmprojektoren auf der Empore, von den Glaswänden mit ihrer Durchlässigkeit zwischen innen und außen bis hin zu Möglichkeiten von Licht und Ton, Nebenräumen, automatischen Zügen und anderen noch zu entdeckenden Ebenen, die in der gemeinsamen Stückentwicklung inszeniert werden sollen. Theaterästhetisch lassen wir uns von musikalischen Theatermachern wie Christoph Marthaler, Ruedi Häusermann, Thom Luz sowie Heiner Goebbels inspirieren und begeben uns in diesem Geiste auf eine musiktheatrale Forschungsreise ins „Auland“. Studierende aus dem Masterstudiengang „Integrated Media“ sind sehr willkommen und haben im Rahmen des Projekts die Möglichkeit, eigenständige mediale Beiträge (Filme, Live-Projektionen, Klang-/Video-Installationen u.a.m.) zu erstellen und dabei auch die erforderlichen Prüfungsleistungen im Modul inm760 zu erbringen.

Exercises (1 Ü)
Notes for the module
Prerequisites
keine
Reference text
8 KP | 1 S und 1 Ü | 1. bis 4. FS, WPM | Schindel
Module examination
RE
Skills to be acquired in this module
Anwendung künstlerisch-musikalischer Erfahrungen und Kenntnisse in künstlerisch-musikalischen Projekten in der Universität und/oder in Zusammenarbeit mit Theatergruppen in Gymnasien, Übernahme von Leitungsfunktionen in Teilbereichen, Dokumentation und Reflexion von Proben und Aufführungen.