Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.05.2022 12:34:54
kum050 - Kunst- und Mediengeschichte (Veranstaltungsübersicht)
Institut für Kunst und visuelle Kultur 6 KP
Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022
Lehrveranstaltungsform: Seminar (1 VL/SE + 1 SE/UE (nicht praxisbezogen)) Lehrveranstaltungsform: Seminar (1 VL/SE + 1 SE/UE (nicht praxisbezogen))
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Das Modul Kunst- und Mediengeschichte wird im Fach Kunst und Medien im Basismodul „Kunst- und Mediengeschichte“ (kum020) belegt. Studierende mit der Fächerkombination Germanistik/Kunst und Medien können das Aufbaumodul „Theorie und Geschichte der visuellen Kultur“ (kum213) aus dem Fach Kunst und Medien belegen, sofern es nicht schon für das Fach Kunst und Medien belegt wurde. Praxisbezogene Übungen dürfen nicht gewählt werden.
Hinweise
Das Modul Kunst- und Mediengeschichte wird im Fach Kunst und Medien im Basismodul „Kunst- und Mediengeschichte“ (kum020) belegt. Studierende mit der Fächerkombination Germanistik/Kunst und Medien können das Aufbaumodul „Theorie und Geschichte der visuellen Kultur“ (kum213) aus dem Fach Kunst und Medien belegen, sofern es nicht schon für das Fach Kunst und Medien belegt wurde. Praxisbezogene Übungen dürfen nicht gewählt werden.
Falls die Anmelderegeln der Veranstaltungen die Studierenden mit dem Fach Germanistik nicht automatisch berücksichtigen, wenden Sie sich bitte an: kunst@uol.de unter Angabe Ihres Studiengangs, Ihres Fachsemesters, des gewählten Moduls und der gewählten Veranstaltung.
Prüfungsleistung Modul
1 Hausarbeit oder 1 Referat mit schriftlicher Ausarbeitung
Kompetenzziele
- Fähigkeit zur wissenschaftlichen Erarbeitung von Gegenständen der Kunst- und Medienwissenschaften. - Kenntnisse der Kunst-, Kultur- und Mediengeschichte in ausgewählten inhaltlichen Schwerpunktbereichen Basiskompetenzen im Umgang mit einem technischen Medium und dessen Reflexion