biw225 - Research Methods (Course overview)

biw225 - Research Methods (Course overview)

Department of Educational Sciences 6 KP
Module components Semester courses Summer semester 2024 Examination
Lecture
Seminar
  • Limited access 10.11.271 - Qualitative Interviewstudien Show lecturers
    • Dr. Uta Wagener-Praed, Dipl.-Psych.

    Monday: 10:00 - 12:00, weekly (from 08/04/24)

  • Limited access 10.11.272 - Qualitative Forschung in den Bildungswissenschaften Show lecturers
    • Dr. Uta Wagener-Praed, Dipl.-Psych.

    Monday: 12:00 - 14:00, weekly (from 08/04/24)

  • Limited access 10.11.273 - Qualitative Interviews planen, führen und auswerten Show lecturers
    • Dr. Uta Wagener-Praed, Dipl.-Psych.

    Tuesday: 10:00 - 12:00, weekly (from 02/04/24)

  • Limited access 10.11.274 - Einstieg in die Forschungspraxis Show lecturers
    • Lena Haug

    Tuesday: 08:00 - 10:00, weekly (from 02/04/24)

    In dem Seminar werden wir zu selbstgewählten Forschungsthemen in Gruppenarbeit eigene kleine qualitative (keine Fragebögen!) Forschungsprojekte planen, durchführen und auswerten. Die Prüfungsleistung erfolgt in Form einer Posterpräsentation.

  • Limited access 10.11.275 - Forschen mit (Online-)Medien Show lecturers
    • Lena Haug

    Tuesday: 10:00 - 12:00, weekly (from 02/04/24)

    In unserem Seminar werden wir zu selbstgewählten Forschungsthemen eigene Forschungsprojekte durchführen. Dafür werden keine eigenen Befragungen (z.B. Interviews) durchgeführt, sondern wir arbeiten mit Medieninhalten oder Onlinematerial (z.B. Instagram-Posts, Forendiskussionen, Online-Kommentaren, Youtube-Videos, Zeitungsberichten, Kinderbüchern o.ä.), die im Rahmen des Seminars mittels Verfahren der qualitativen Inhaltsanalyse ausgewertet werden. Die Prüfungsleistung erfolgt in Form einer Posterpräsentation.

Hinweise zum Modul
Module examination
1 Hausarbeit (ca. 10 - 15 Seiten) oder 1 wissenschaftliches Poster (mit 20-minütiger Präsentation)
Skills to be acquired in this module

Ziele des Moduls

Kennenlernen wichtiger psychologischer und pädagogischer Forschungsmethoden, die dazu befähigen, empirische Studien zur Schul- und Unterrichtsforschung und Schulleistungsstudien zu verstehen und kritisch analysieren und eigene kleinere Studien (auch im Rahmen der Anfertigung der Abschlussarbeiten) konzipieren, durchführen und auswerten zu können.

 

Kompetenzen

Kompetenzbereich: Forschung

Die Absolvent*innen...

  • verstehen Ziele und Methoden der empirischen Lehr- und Lernforschung und der Bildungsforschung.
  • rezipieren, bewerten und interpretieren Ergebnisse schul- und unterrichtsbezogener Forschung sowie nationaler und internationaler Schulleistungsstudien.
  • erkennen die Relevanz empirischer Forschungsergebnisse für die eigene berufliche Praxis und die Schulentwicklung.
  • planen kleine Studien zu lern- und unterrichtsbezogener Forschung kooperativ, setzen sie um und werten sie aus.
  • verstehen Ziele und Vorgehensweisen schulischer Evaluationsforschung
  • verfügen über grundlegenden Kenntnisse quantitativer und qualitativer Methoden