pb217 - Interdisciplinary Energy (Course overview)

pb217 - Interdisciplinary Energy (Course overview)

Institute of Physics 6 KP
Semester courses Sommersemester 2023
Form of instruction: Lecture
  • No access 5.04.535 - Energie Interdisziplinär Ringveranstaltung Show lecturers
    • Verena Niesel
    • Dr. Kai Bliesmer
    • Katharina Betker
    • Markus Allbauer-Jürgensen
    • Lena Westerhorstmann
    • Katharina Dutz
    • Prof. Dr. Ira Diethelm
    • Svenja Jessen
    • Prof. Dr. Jannika Mattes
    • Prof. Dr. Michael Wark, Dipl.-Chem.

    Friday: 10:15 - 11:45, weekly (from 14/04/23)
Hinweise zum Modul
Prerequisites
Keine spezifischen
Kapazität/Teilnehmerzahl 25
Prüfungszeiten
semesterbegleitend
Module examination
PF
Skills to be acquired in this module

Die Studierenden bauen die Kompetenz auf, unterschiedliche Fachperspektiven auf den Themenkomplex Energie, Energieversorgung, konventionelle vs. regene­rative Energieformen, Energienutzung und Klima, Klimasystem, Klimawandel einzuneh­men und miteinander in Bezug zu setzen. Zu diesen Perspektiven gehören u. a. die pädago­gische, sprachliche, biologische, chemische, physikalische, technische und inge­nieurwissen­schaft­liche, informatorische, geografische, ökonomische und unter­nehme­rische, ökologische, ethische und philosophische Perspektive.

Die Studierenden bauen die Kompetenz auf, aktuelle gesellschaftliche Konflikte und Dilemmata mit Bezug zu Energieversorgung und Klimawandel zu erkennen, zu benen­nen und aus den unterschiedlichen fachlichen Perspektiven einzuordnen und zu bewerten. 

Aufgrund der Verknüpfung vielfältiger Perspektiven sollen sie sich in Schule oder Betrieb zu energie- und klimarelevanten Themen einbringen können, naturwissen­schaftlich-technische, wirtschaftliche und soziale Aspekte von Energie und Klima reflektieren und diskutieren können sowie andere an diese Aspekte heranführen können.