Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
06.10.2022 06:55:59
biw010 - Theories about/for school (Course overview)
Department of Educational Sciences 9 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2017 Examination
Lecture
Seminar
  • No access 10.11.812 - Lehrkraftressourcen und -belastungen (pädagogisch-psychologisches Seminar) Show lecturers
    • Dipl.-Psych. Katharina Fitzpatrick

    Tuesday: 14:00 - 16:00, weekly (from 04/04/17)

  • No access 10.11.826 - Schul- und Unterrichtsentwicklung (pädagogisch-psychologisches Seminar) Show lecturers
    • Prof. Dr. Ulrike-Marie Krause

    Monday: 16:00 - 18:00, weekly (from 03/04/17)

  • No access 10.11.834 - Person und Biographie in Schule und Unterricht (pädagogisch-psychologisches Seminar) Show lecturers
    • Dr. Sarah Paschelke

    Dates on Wednesday. 17.05.17 16:00 - 17:00
    „Bildung braucht Persönlichkeit“: Ausgehend von dieser These des Professors Gerhard Roth (Verhaltensphysiologie und Entwicklungsneurobiologie am Institut für Hirnforschung der Universität Bremen) fragt das Seminar nach zentralen Faktoren, die in den Handlungs- und Erfahrungsfeldern „Schule“ und „Unterricht“ wirksam sind, nämlich die Person(en) und ihre individuelle Biographie. Im theoretischen Teil dieser Blockveranstaltung wird in die begrifflichen Grundlagen eingeführt (z.B. Person, Persönlichkeit, Biographie) und in ausgewählte Konzepte der Persönlichkeitspsychologie. Sie vertiefen Ihr Wissen über die biologische und psychische Entwicklung des Menschen, um ein vertieftes Verständnis von Kindern und Jugendlichen, aber auch sich selbst zu erlangen. Im praktischen Teil sind spezielle Übungen im Gruppenarbeit mit den Kommilitoninnen und ggf. im Einzelgespräch mit der Dozentin vorgesehen. Das Seminar versteht sich als Angebot an die Studierenden, die eigenen biographischen Hintergründe und individuelle Entwicklung zu reflektieren, die im Zusammenhang mit der Aufnahme des Lehramtsstudiums stehen.

Hinweise zum Modul
Prerequisites
BA
Reference text

Studierende, die zum WiSe 2020/21 bereits Teilleistungen erbracht haben, belegen eine Vorlesung und zwei Seminare. Bereits erbrachte Modulteilleistungen behalten ihre Gültigkeit.
Studierende, die zum WiSe 2020/21 noch keine Teilleistungen erbracht haben, belegen eine Vorlesung und ein Seminar.

Prüfungszeiten
Module examination
G
Skills to be acquired in this module
Erarbeitung eines wissenschaftlich-theoretisch fundierten Verständnisses über pädagogisches Handeln und persönliche Entwicklung unter institutionellen, bildungspolitischen, schulrechtlichen und organisationspsychologischen und sozialpsycholgischen Bedingungen.