Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
01.12.2021 11:24:09
mar458 - Gewässerökologie (Veranstaltungsübersicht)
Institut für Chemie und Biologie des Meeres (ICBM) 6 KP
Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022
Lehrveranstaltungsform: Vorlesung
Hinweise zum Modul
Teilnahmevoraussetzungen
Keine
Prüfungszeiten
Nach Ende der Vorlesungszeit
Prüfungsleistung Modul

1 benotete Prüfungsleistung

1 Klausur mit folgenden Optionen.

1.    100% der Fragen aus einer der beiden VL

2.    50% der Fragen aus je einer der beiden VL (2 Teilklausuren)

(Bestanden bei Erreichen von 50% der Notenpunkte insgesamt oder aus je einer der beiden Teilklausuren)

 

Aktive Teilnahme

Aktive Teilnahme umfasst den regelmäßigen Besuch der VL und vor allem den Erwerb der Vorlesungsinhalte für das Bestehen der Klausur. 

 

Kompetenzziele

Studierende können nach erfolgreichem Besuch der Veranstaltungen die Bedeutung von Schwebstoffen für die Ökologie und Biogeochemie und die Gefährdung von Gewässern einschätzen und beurteilen, da sie sich vertieftes Wissen über folgende Gebiete angeeignet haben:

VL Grundlagen des Gewässerschutzes:

Störungen und Gefährdung natürlicher Gewässer,

Eutrophierung, Phosphor- und Stickstoffbelastung natürlicher Gewässer, Saprobiensysteme, Gewässerversauerung, hygienische Belastung, Trinkwasseraufbereitung, Abwasserklärung, hormonell wirksame Substanzen

VL Biologische Bedeutung von Schwebstoffen

Herkunft, Klassifizierung und Verteilung in Gewässern, Analytik, Transport und Sedimentation, Aggregation und Aggregatbildungsmechanismen, Fallbeispiele von Aggregationsereignissen, mikrobielle Besiedlung, mikrobielle Stoffumsatzaktivität, Strukturanalyse von aggregatassoziierten Bakteriengemeinschaften.