spo810 - Body and Movement between of Nature and Culture (Course overview)

spo810 - Body and Movement between of Nature and Culture (Course overview)

Institute of Sport Science 15 KP
Module components Semester courses Summer semester 2024 Examination
Exercises
Tutorial
Seminar
  • Limited access 4.02.045 - Unpolitische Orte? Turn- und Sportstätten als Räume der Körperpolitik und Körperpädagogik Show lecturers
    • Dr.phil. Nikolaus Buschmann

    Monday: 14:00 - 16:00, weekly (from 08/04/24)

    Die Lehrveranstaltung untersucht Turn- und Sportstätten als Räume einer am Körper ansetzenden Pädagogik und Politik. Das Interesse gilt dem praktischen Zusammenspiel von Körper und Raum in einschlägigen Phasen der deutschen Turn- und Sportgeschichte, beginnend mit der „Veredelung des Menschen“ (Campe) in den philanthropischen Versuchs- und Musterschulen des 18. Jahrhunderts über die verschiedenen Spielarten des Turnens im 19. Jahrhunderts bis hin zu den massenmedial inszenierten Aufführungen des Sports und den urbanen Trendsportarten des 20. Jahrhunderts und der Gegenwart. Ausgangspunkt ist die Überlegung, dass die pädagogische und politische Subjektivierung von Menschen in den verkörperten Praktiken des Turnens und des Sports immer auch mit einer spezifischen Gestaltung von Räumen und räumlichen Anordnungen einhergeht. In historischen Fallanalysen wird zum einen nach den Leitbildern und Normen gefragt, die in den raumgebundenen Praktiken des Turnens und des Sports wirksam werden, zum anderen nach den zeitgenössischen Ordnungsvorstellungen, die diese Leitbilder und Normen durchdringen. Als Quellengrundlage dienen programmatische Schriften, pädagogische Manuale, architektonische Entwürfe, Illustrationen, Fotografien, Videos und Erfahrungsberichte.

  • Limited access 4.05.722 - Sportpsychologie des Wassersports Show lecturers
    • Prof. Dr. Jörg Schorer

    Dates on Monday, 05.08.2024 - Wednesday, 07.08.2024 08:00 - 16:00
Theorie-Praxis-Seminare
Hinweise zum Modul
Prüfungszeiten
Der Prüfungszeitraum wird mit Beginn der Anmeldung zu den Prüfungen bekannt gegeben.
Module examination
G
Skills to be acquired in this module
  • Verständnis für historisch-anthropologische und biologisch-anthropologische Fragestellungen
  • Interdisziplinäre humanwissenschaftliche Perspektiven auf den Menschen
  • Einsicht in die historisch-gesellschaftliche und natürlich-biologische ,Natur’ des Menschen
  • Befähigung zur Arbeit am Begriff quer zu sportwissenschaftlichen Teildisziplinen
  • Kenntnisse zur Kultur- und Sozialgeschichte sowie zur Biologie des Körpers und der Bewegung, einschließlich des Genderaspekts
  • Kompetenz zur Deutung von Sport- und Bewegungssituationen