Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
12.08.2022 08:40:56
phy723 - Problemlösen in der Medizin (Course overview)
Institute of Physics 6 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2022 Examination
Lecture
Seminar
  • Unlimited access 5.04.4252 - Problemlösen in der Medizin II Show lecturers
    • Prof. Birger Kollmeier
    • Prof. Dr. Djordje Lazovic
    • Apl. Prof. Dr. Andreas Dietrich Weyland, D.E.A.A.
    • Prof. Dr. Eduard Malik
    • Prof. Dr. med. Oliver Dewald
    • Prof. Dr. med. Frank Griesinger
    • Prof. Dr. Claus-Henning Köhne
    • Prof. Dr. Michael Freitag, MPH
    • apl. Prof. Dr. med. Alexander Winter
    • Maxi Tengler
    • Dr. med. Gerrit Maier
    • Prof. Dr. Alexander Arlt
    • PD Dr. med. Heiner Zimmermann
    • Benjamin Daldrup

    Monday: 16:15 - 17:45, weekly (from 25/04/22)

Exercises
Notes for the module
Prerequisites
Grundzüge der medizinischen Diagnostik und Charakterisierung von häufigen Krankheitsbildern Grundzüge der medizinischen Behandlung (einschließlich von Methoden der Biomedizintechnik) Grundzüge der präklinischen Medizin (Anatomie, Physiologie und Pathophysiologie, Biochemie, Pathobiochemie und Genetik)
Module examination
Klausur (max 180 Min.) oder mündliche Prüfung (30 Min.) oder Referat (30 Min.)
Skills to be acquired in this module
Überblick über und Einblick in die Vorgehensweise in der diagnostischen und interventionellen Medizin anhand von praktisch relevanten Krankheitsbildern. Bevorzugt werden Krankheitsbilder, deren Diagnostik und/oder Therapie auch auf typischen medizintechnischen Hilfsmitteln in Diagnostik und Therapie aufbaut. Die resultierenden Problemstellungen für die Medizintechnik sollen kompetent erfasst werden können, sowie die Möglichkeiten und Grenzen der Medizintechnik sollen erkannt werden.