Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
03.12.2021 15:26:38
phi420 - Berufsfeldbezogenes Praktikum (Veranstaltungsübersicht)
Institut für Philosophie 12 KP
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022 Prüfungsleistung
Seminar
  • Uneingeschränkter Zugang 4.03.4201 - phi420: Praktikum Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Mark Siebel
    • Prof. Dr. Tilo Wesche

    Die Zeiten der Veranstaltung stehen nicht fest.
    Das studienbegleitend angelegte Modul hat zum Ziel, Informationen und Erfahrungen über ausbildungsadäquate Berufsfelder für Philosophie-Absolventen*innen zu vermitteln. Das Modul besteht aus einem in das angestrebte Berufsbild passenden Praktikum respektive mehreren Praktika im Gesamtumfang von mindestens sechs Wochen und dem Besuch einer Begleitveranstaltung. Die Studierenden können während dieser Tätigkeit eigene berufspraktische Erfahrungen in wissenschaftlichen Fachverlagen, Wissenschafts- bzw. Forschungsorganisationen oder anderen im weiteren Sinne mit dem Fach Philosophie zusammenhängenden Institutionen / Unternehmen sammeln.

Praktikum
Hinweise zum Modul
Hinweise
12 KP | 1 PR | FS1+ | Siebel, Wesche
Prüfungsleistung Modul
Teilnahme an einer Begleitveranstaltung, Praktikumsbericht.
Als Begleitveranstaltung ist ein zum Praktikumsinhalt passendes Seminar aus dem Lehrangebot für den Fachmaster Philosophie zu wählen.
Kompetenzziele
Das studienbegleitend angelegte Modul hat zum Ziel, Informationen und Erfahrungen über ausbildungsadäquate Berufsfelder gem. § 2 Abs. 2 der Studien- und Prüfungsordnung zu vermitteln. Das Modul besteht aus einem in das angestrebte Berufsbild passenden Praktikum respektive mehreren Praktika im Gesamtumfang von mindestens sechs Wochen und dem Besuch einer Begleitveranstaltung. Die Studierenden können während dieser Tätigkeit eigene berufspraktische Erfahrungen in wissenschaftlichen Fachverlagen, Wissenschafts- bzw. Forschungsorganisationen oder anderen im weiteren Sinne mit dem Fach Philosophie zusammenhängenden Institutionen / Unternehmen sammeln. Das Praktikum soll ganztägig während der vorlesungsfreien Zeit abgeleistet werden. Die Praktikumszeit kann in mehreren Teilabschnitten absolviert werden. Die DozentInnen des Instituts für Philosophie geben Hinweise und Ratschläge zur Bewerbung um ein Praktikum sowie zur Abfassung des obligatorischen Praktikumsberichts. Einschlägige frühere Berufserfahrung kann auf Antrag als äquivalente Leistung anerkannt werden.