Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
02.12.2022 23:48:16
the841 - Professionalization: Ethics (Course overview)
Institute of Theology and Religious Education 6 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2022 Examination
Lecture
Seminar
  • No access 4.03.2205 - Mensch und Tier: Grundpositionen und aktuelle Fragen der Tierethik Show lecturers
    • Priv.-Doz. Dr. Kirstin Berdina Zeyer

    Dates on Tuesday. 06.09.22 - Thursday. 08.09.22 10:15 - 17:45
    Dieses Seminar vermittelt Grundpositionen der Tierethik als Teilbereich der Angewandten Ethik. Im Mittelpunkt steht die Frage nach dem Verhältnis von Mensch und Tier, insbesondere (praxisbezogen) nach dem Umgang mit Tieren, aber auch (im Rahmen naturethischer Reflexion) nach dem Status von Mensch, Tier und Pflanze sowie deren wechselseitigen Abhängigkeiten. Vorkenntnisse werden nicht vorausgesetzt, die nötige Literatur wird bereitgestellt. Eine aktive Beteiligung in Form von Referaten und Diskussionen ist erwünscht, es können auch eigene Themenvorschläge eingebracht werden.

  • No access 4.03.2208 - Interessenbasierte Ethik Show lecturers
    • Dr.phil. Ingo Elbe

    Thursday: 14:15 - 15:45, weekly (from 21/04/22)

    Wie lässt sich moralisches Handeln jenseits von Theologie und Metaphysik begründen? Diese Frage steht im Zentrum interessenbasierter Ethiken, die unabhängig von Gott oder praktischer Vernunft eine lediglich plausible Begründung moralischer Regeln und Pflichten aus dem ‚wohlverstandenen’ Eigeninteresse der Individuen oder dem ‚Gesamtnutzen’ der Gesellschaft anstreben. Im Seminar sollen mit den Positionen von Norbert Hoerster, Ernst Tugendhat, Peter Singer und Martha Nussbaum grundlegende aktuellere Ansätze interessenbasierter Ethik thematisiert und auf ihre Tauglichkeit überprüft werden.

  • No access 4.07.143 - Einführung in die Wirtschaftsethik Show lecturers
    • Dr. phil. Urs-Ullrich Muther

    Friday: 08:15 - 09:45, weekly (from 22/04/22)

Hinweise zum Modul
Reference text
Siehe Veranstaltungskommentare in Stud.IP
Prüfungszeiten
n. V.
Module examination
PF
Skills to be acquired in this module
Die Studierenden
- verfügen über Kenntnisse über den Zusammenhang von Religion und Öffentlichkeit, die generell im Berufsleben genutzt werden können.
- haben die Kompetenz in der Analyse von Fragen religiöser Ethik erworben.
- nehmen die Differenz von theologischen und nichttheologischen Faktoren in der ethischen Urteilsbildung wahr.