Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
08.12.2021 22:15:19
sow924 - Projekt (Veranstaltungsübersicht)
Institut für Sozialwissenschaften 12 KP
Semesterveranstaltungen Wintersemester 2021/2022
Lehrveranstaltungsform: Kolloquium
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.311 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Gesa Lindemann

    Dienstag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 19.10.2021), Präsenzveranstaltung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.312 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Markus Tepe

    Dienstag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 19.10.2021), Präsenzveranstaltung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.313 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Torsten Jörg Selck

    Donnerstag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 21.10.2021), Präsenzveranstaltung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.314 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Michael Feldhaus

    Montag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 18.10.2021), Präsenzveranstaltung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.315 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Tonio Oeftering

    Mittwoch: 10:15 - 11:45, wöchentlich (ab 27.10.2021), Präsenzveranstaltung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.316 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Jannika Mattes

    Montag: 16:15 - 17:45, wöchentlich (ab 18.10.2021), Präsenzveranstaltung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.317 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Jan Sauermann

    Dienstag: 14:15 - 15:45, wöchentlich (ab 19.10.2021), Präsenzveranstaltung
  • Eingeschränkter Zugang 1.07.318 - Kolloquium Lehrende anzeigen
    • Prof. Dr. Katharina Block

    Mittwoch: 09:00 - 09:45, wöchentlich (ab 20.10.2021), Präsenzveranstaltung
Hinweise zum Modul
Prüfungsleistung Modul
Projektarbeit (mindestens 9.000 Wörter)
Kompetenzziele
Mit dem Abschluss des Moduls haben die Studierenden gezeigt, dass sie in der Lage sind, eigenständig ein kleines Forschungsprojekt in all einen Phasen zu konzipieren, d.h. eigenständig eine Forschungsfrage zu entwickeln, selbständig eine Erhebung durchzuführen bzw. sich in einen extern verfügbaren Datensatz einzuarbeiten und die entsprechenden Daten eigenständig auszuwerten. Inhaltlich impliziert dies eine vertiefende Einarbeitung in ein selber gewähltes Thema und in eine geeignete Forschungsmethode.