Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.09.2020 14:54:36
inf535 - Computational Intelligence I (Veranstaltungsübersicht)
Department für Informatik 6 KP
Modulverantwortung
  • Oliver Kramer
  • Die im Modul Lehrenden
Prüfungsberechtigt
  • Oliver Kramer
  • Die im Modul Lehrenden
Modulteile Semesterveranstaltungen Wintersemester 2019/2020 Prüfungsleistung
Vorlesung
Übung
Hinweise zum Modul
Prüfungszeiten
Am Ende der Vorlesungszeit
Prüfungsleistung Modul
Mündliche Prüfung oder Klausur
Kompetenzziele
Nach erfolgreichem Abschluss der Lehrveranstaltung sollen Studierende die Fähigkeit erworben haben, die vorgestellten Methoden sicher in Theorie und Praxis zu beherrschen. Dabei sollen entsprechende Problemstellungen der Optimierung und Datenanalyse von den Studierenden selbst erkannt, modelliert und die Methoden zielsicher eingesetzt werden. **Fachkompetenzen** Die Studierenden: - erkennen Optimierungsprobleme - implementieren einfache Algorithmen der heuristischen Optimierung - diskutieren kritisch Lösungsansätze und Methodenauswahl - vertiefen bekannte Kenntnisse aus Analysis und linearer Algebra **Methodenkompetenzen** Die Studierenden: - vertiefen Programmierkenntnisse - wenden Modellierungsfähigkeiten an - lernen den Zusammenhang zwischen Problemklasse und Methodenauswahl **Sozialkompetenzen** Die Studierenden: - implementieren gemeinsam in der Vorlesung vorgestellte Algorithmen - evaluieren eigene Lösungen und vergleichen diese mit denen Ihrer Kommilitonen **Selbstkompetenzen** Die Studierenden: - schätzen ihre Fach und Methodenkompetenz im Vergleich zu Kommilitonen ein. - erkennen die eigenen Grenzen passen ihr eigenes Vorgehen unter Bezugnahme der Methodenkompetenzen an nötige Anforderungen an