Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
05.12.2023 03:16:11
bio256 - Form and Identification - Flora and Fauna (Course overview)
Institute for Biology and Environmental Sciences 12 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2023 Examination
Lecture
Exercises (inkl. Geländeübung)
  • No access 5.02.242 B - Flora - Bestimmungsübungen Kurs B Show lecturers
    • Dr. rer. nat. Maria Will
    • Isabelle Plewka, M. Sc.

    Monday: 16:15 - 17:45, weekly (from 17/04/23)

    ACHTUNG: Der 1. KT fällt auf einen Feiertag (Ostermontag, 10.4.2023), dieser Termin wird einmalig in einer andern Gruppe absolviert oder an einen Termin, der vor Kursbeginn via StudIP kommuniziert wird. Geplant: Di, d. 11.4. von 18-20Uhr. weitere Feiertage: 18. KW: Mo 1.5. (Maifeiertag) --> asynchroner Online KT via StudIP (Courseware) für alle Gruppen in dieser Woche 22. KW: Mo 29.5. (Pfingstmontag) --> asynchroner KT (Courseware) für alle Gruppen in dieser Woche Die Vorbesprechung findet direkt am ersten Kurstag statt. Wichtige Informationen werden via StudIP kommuniziert. VORAUSSETZUNG für die aktive Kursteilnahme ist, dass alle Studierenden ein eigenes Bestimmungsbuch mitbringen. Das Buch ist außerdem Voraussetzung, um an der praktischen Prüfung (Klausur) teilzunehmen. Bitte besorgen Sie sich daher für diese LV das folgende Bestimmungsbuch: Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband Jäger, E. J. et. al. [Hrsg.]; Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina [Sonst. Beteil.] Es gibt verschiedene Bände: Sie brauchen den Grundband. Es ist Ihnen überlassen, ob dieses Buch aus einer Bibliothek ausgeliehen ist oder gekauft wird. Da es in den unterschiedlichen Auflagen z.T. gravierende Änderungen gibt, empfehlen wir die 22. Auflage, es wären aber auch die 20. und 21. Auflage möglich. Ältere Auflagen und andere Floren können im Kurs nicht verwendet werden. Für die ersten beiden Kurswoche ist die Verwendung des eBooks möglich, ab der 3. Woche wird ein physisches Buch für die aktive Kursteilnahme vorausgesetzt.

  • No access 5.02.242 C - Flora - Bestimmungsübungen Kurs C Show lecturers
    • Dr. rer. nat. Maria Will
    • Dr. Markus Prinz

    Tuesday: 08:15 - 09:45, weekly (from 11/04/23)

    ACHTUNG: Der 1. KT fällt auf einen Feiertag (Ostermontag, 10.4.2023), dieser Termin wird einmalig in einer andern Gruppe absolviert oder an einen Termin, der vor Kursbeginn via StudIP kommuniziert wird. Geplant: Di, d. 11.4. von 18-20Uhr. weitere Feiertage: 18. KW: Mo 1.5. (Maifeiertag) --> asynchroner Online KT via StudIP (Courseware) für alle Gruppen in dieser Woche 22. KW: Mo 29.5. (Pfingstmontag) --> asynchroner KT (Courseware) für alle Gruppen in dieser Woche Die Vorbesprechung findet direkt am ersten Kurstag statt. Wichtige Informationen werden via StudIP kommuniziert. VORAUSSETZUNG für die aktive Kursteilnahme ist, dass alle Studierenden ein eigenes Bestimmungsbuch mitbringen. Das Buch ist außerdem Voraussetzung, um an der praktischen Prüfung (Klausur) teilzunehmen. Bitte besorgen Sie sich daher für diese LV das folgende Bestimmungsbuch: Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband Jäger, E. J. et. al. [Hrsg.]; Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina [Sonst. Beteil.] Es gibt verschiedene Bände: Sie brauchen den Grundband. Es ist Ihnen überlassen, ob dieses Buch aus einer Bibliothek ausgeliehen ist oder gekauft wird. Da es in den unterschiedlichen Auflagen z.T. gravierende Änderungen gibt, empfehlen wir die 22. Auflage, es wären aber auch die 20. und 21. Auflage möglich. Ältere Auflagen und andere Floren können im Kurs nicht verwendet werden. Für die ersten beiden Kurswoche ist die Verwendung des eBooks möglich, ab der 3. Woche wird ein physisches Buch für die aktive Kursteilnahme vorausgesetzt.

  • No access 5.02.242 D - Flora - Bestimmungsübungen Kurs D Show lecturers
    • Dr. rer. nat. Maria Will
    • Dr. Markus Prinz

    Tuesday: 10:15 - 11:45, weekly (from 11/04/23)

    Die Vorbesprechung findet direkt am ersten Kurstag statt. Wichtige Informationen werden via StudIP kommuniziert. VORAUSSETZUNG für die aktive Kursteilnahme ist, dass alle Studierenden ein eigenes Bestimmungsbuch mitbringen. Das Buch ist außerdem Voraussetzung, um an der praktischen Prüfung (Klausur) teilzunehmen. Bitte besorgen Sie sich daher für diese LV das folgende Bestimmungsbuch: Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland. Gefäßpflanzen: Grundband Jäger, E. J. et. al. [Hrsg.]; Deutsche Akademie der Naturforscher Leopoldina [Sonst. Beteil.] Es gibt verschiedene Bände: Sie brauchen den Grundband. Es ist Ihnen überlassen, ob dieses Buch aus einer Bibliothek ausgeliehen ist oder gekauft wird. Da es in den unterschiedlichen Auflagen z.T. gravierende Änderungen gibt, empfehlen wir die 22. Auflage, es wären aber auch die 20. und 21. Auflage möglich. Ältere Auflagen und andere Floren können im Kurs nicht verwendet werden. Für die ersten beiden Kurswoche ist die Verwendung des eBooks möglich, ab der 3. Woche wird ein physisches Buch für die aktive Kursteilnahme vorausgesetzt.

  • No access 5.02.243A - Übung Fauna Show lecturers
    • Frank Henrik Donat
    • Dr. rer. nat. Tanja Wilke

    Dates on Saturday, 17.06.2023, Saturday, 24.06.2023 - Sunday, 25.06.2023 08:00 - 18:00
    Termine werden den Studierenden Form von Gruppen mit Selbsteintrag bekannt gegeben.

  • No access 5.02.244 A - Flora - Geländeübung A (Botanischer Garten) Show lecturers
    • Prof. Dr. Dirk Carl Albach
    • Dr. Klaus Bernhard von Hagen

    The course times are not decided yet.
    Mehrere Termine voraussichtlich ab Mitte/Ende Mai werden im Semester bekanntgegeben. Nur ein Termin (eine Gruppe) muss belegt werden. Treffpunkt ist der Eingang des Botanischen Gartens Oldenburg, Philosophenweg

  • No access 5.02.244 B - Flora - Geländeübung B (Freiland) Show lecturers
    • Dr. rer. nat. Maria Will
    • Dr. Vincent Hoeber
    • Niels Kappert, M. Sc.
    • Isabelle Plewka, M. Sc.
    • Dr. Markus Prinz

    The course times are not decided yet.
    Mehrere Termine voraussichtlich ab Mitte/Ende Mai werden im Semester bekanntgegeben. Nur ein Termin (eine Gruppe) muss belegt werden. Treffpunkt ist der Eingang des Botanischen Gartens Oldenburg, Philosophenweg

Hinweise zum Modul
Reference text
Modul für Studierende des Fachbachelors mit Studienbeginn vor dem WiSe 23/24. (Übergangsbestimmung bis zum Sommersemester 2025; auf Antrag und mit Zustimmung des Prüfungsausschusses ist auch ein Wechsel in die aktuelle Prüfungsordnung möglich). Studierende des Fachbachelors mit Studienbeginn ab dem WiSe 23/24 studieren das Modul bio245.
 
Examination times
exams at the end of the semester
Module examination
1 written exam (botany) 50%, 1 written exam (zoology) 50%, excursion protocols (ungraded), additional requirements regarding presence and ungraded activities as specified by docents responsible for the module
Skills to be acquired in this module

+ biological knowledge
+ knowledge of biological working methods
+ independent learning and (research-based) working
+ knowledge of safety and environmental issues

The module conveys the basic knowledge in animal and plant identification and their diversity. This is essential for all parts of biology concerned with plants and animals. Especially, educa-tion for the field of conservation and schools rely on these expertises. Therefore, topics and methods relevant for these professions are emphasized. Students shall get a basic knowledge of species and learn methods to identify them. This is connected with a systemic knowledge of habitats in Northwestern Germany. Basic evaluation competence in the field of biodiversity, species diversity and conservation is conveyed to sensitize students for a respectful treatment of organisms.