Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
13.08.2022 07:44:16
mar200 - Biological Oceanography / Microbial Ecology (Course overview)
Institute for Chemistry and Biology of the Marine Environment 10 KP
Module components Semester courses Wintersemester 2021/2022 Examination
Lecture
Practical training
  • No access 5.12.202 - Biologische Meereskunde - PR Show lecturers
    • Prof. Dr. Meinhard Simon
    • Dr. Helge-Ansgar Giebel
    • Apl. Prof. Dr. Thorsten Henning Brinkhoff
    • Dr. Sara Billerbeck

    Dates on Thursday. 21.10.21 15:45 - 16:00, Monday. 14.03.22 - Friday. 18.03.22, Monday. 21.03.22 - Friday. 25.03.22 08:00 - 18:00
    Erster Termin: Vorlesung Biologische Meereskunde 5.12.201 am 21.10.2021 Voraussichtlicher Termin der Blockveranstaltung im März 2022 1. Woche findet z.T. auf dem Forschungsschiff Heincke statt. Abfrage der Teilnehmer-Daten per online-Portal. Vorbesprechung/Rundmails unbedingt beachten. Detaillierte Vorbesprechung findet im Januar 2022 in der Vorlesung Biologische Meereskunde statt. Hinweis: Für die Ausfahrt mit Forschungsschiff Heincke besteht eine Beschränkung auf 20 Personen. Auswahl durch Losverfahren. Die anderen Studierenden machen das PR an Land.

Notes for the module
Prerequisites
keine
Reference text
Capacity / number of participants 35 (

VL: keine Beschränkung.

PR: 24 Teilnehmer*Innen (hohe Semester vor Abschluss haben Vorrang), ABER für die Ausfahrt mit Forschungsschiff Heincke besteht eine Beschränkung auf 20 Personen. Auswahl durch Losverfahren. Die anderen Studierenden machen das PR an Land.

)
Time of examination
Klausuren: am Ende der jeweiligen Vorlesungszeiten, Protokollabgabe 6 Wochen nach Ende des PR
Module examination
G
Skills to be acquired in this module

Die TeilnehmerInnen sollen grundlegende Kenntnisse und eigene praktische Erfahrungen der Biologischen Meereskunde erhalten. Sie erwerben Kenntnisse über die wichtigsten abiotischen Parameter sowie die pelagischen und benthischen Lebensgemeinschaften. Sie verstehen die Rolle der Mikroorganismen für die biogeochemischen Kreisläufe und an verschiedenen Standorten. Sie wissen, wie man diese untersuchen kann.