Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
28.01.2022 21:06:11
mus910 - Musicological Methods (Course overview)
Institute of Music 15 KP
Module components Semester courses Sommersemester 2021 Examination
Seminar (1 SE Überblick)
Seminar or exercise (2 SE/Ü Lektüre/Schreiben)
  • No access 3.05.471 - Musikästhetik Show lecturers
    • Prof. Dr. Gunter Kreutz

    Thursday: 14:00 - 16:00, weekly (from 15/04/21)

  • No access 3.05.472 - Psychology of Music Cognition and Emotion Show lecturers
    • Prof. Dr. Gunter Kreutz

    Monday: 10:00 - 12:00, weekly (from 12/04/21)

  • No access 3.05.474 - Künstler*innen-Bilder: Schreibwerkstatt zur musikalischen Biographik Show lecturers
    • Prof. Dr. Anna Langenbruch

    Tuesday: 10:00 - 12:00, weekly (from 13/04/21), Digital

    Ob in Oper oder Konzert, in Radio, Film oder Tageszeitung, in Lehrbuch oder Lexikon, wissenschaftlicher Studie, Fotografie oder Skulptur – Künstler*innenbilder begleiten uns durch den musikalischen Alltag. Als Musikerin, Lehrer, Wissenschaftlerin oder Journalist setzen wir uns immer wieder schreibend, lesend oder hörend mit biographischen Darstellungen von Musikerinnen und Musikern auseinander. Wie werden Musiker-Biographien gemacht? Welchen Regeln folgen sie, welche Funktionen übernehmen sie, wie wirken sie auf ein Publikum? In der Schreibwerkstatt werden wir uns anhand verschiedenster Textsorten schreibend mit der Produktion und Wirkung von Künstler*innen-Bildern beschäftigen.

  • No access 3.05.481 - Stimmungen und Tonsysteme in den Musiken der Welt Show lecturers
    • Wolfgang Stroh

    Monday: 12:00 - 14:00, weekly (from 12/04/21)
    Dates on Monday. 19.07.21 11:00 - 15:30

    Bitte sehen Sie auf https://www.musik-for.uni-oldenburg.de/weltstimmung/ nach!

Notes for the module
Reference text
15 KP/1 S und 2 Ü/1. bis 3. oder 4. FS, PM
Time of examination
am Ende des 1. bis 3. oder 4. Fachsemesters
Module examination
PF
Skills to be acquired in this module
Vertiefte Kenntnisse in verschiedenen musikwissenschaftlichen Methoden aus den Bereichen Systematische Musikwissenschaft, Historische Musikwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft und Gender Studies. Diese Kenntnisse sollen auch an konkreten Beispielen erprobt und vertieft werden.