Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
09.12.2022 04:02:44
ThesisTopics

Personal details

Title Spezifische Sprachentwicklungsstörungen und/bei Autismus-Spektrum-Störung
Description

Sprachliche Auffälligkeiten können in Verbindung mit weiteren Entwicklungsstörungen auftreten, z. B. im Zusammenhang mit Autismus-Spektrum-Störungen (ASS). Störungen in der Sprache und der Kommunikation zählen zu den Kernsymptomen bei einer ASS. Es gibt jedoch starke Unterschiede in der sprachlichen Entwicklung von Kindern mit einer ASS. Je nach Schweregrad der Beeinträchtigung (nach DSM-5®), entwickeln manche Kinder mit einer ASS schon frühzeitig eine sehr elaborierte expressive Sprache, zeigen jedoch gleichzeitig deutliche Einschränkungen auf pragmatisch-kommunikativer Ebene (nach ICD-10: Asperger-Syndrom), während andere auf vielen sprachlichen Ebenen Störungen (nach ICD-10: atypischer Autismus und frühkindlicher Autismus) aufweisen und teilweise gar nicht oder kaum verbal kommunizieren können.

Home institution Department of Special Needs Education and Rehabilitation
Type of work not specified
Type of thesis Bachelor's or Master's degree
Author Lisa Federkeil
Status available
Problem statement
Requirement
Created 20/10/22

Study data

Departments
  • FwN
Degree programmes Not assigned to any degree programmes
Assigned courses No courses assigned
Contact person