Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
01.10.2022 06:32:08
ThesisTopics

Personal details

Title Zusammenhänge zwischen exekutiven Funktionen, Theory of Mind-Fähigkeiten und Erzählkompetenzen bei Kindern mit SES
Description
Neben einem altersgerechten Wortschatz, ausreichend entwickelten grammatischen und kommunikativ-pragmatischen Fähigkeiten sind auch die exekutiven Funktionen, z. B. Merkfähigkeit und Planungsvermögen, um eine Erzählung chronologisch aufzubauen und Schwerpunkte herauszuarbeiten und die Fähigkeit, die Perspektive eines Zuhörers einzunehmen wesentliche Voraussetzungen der Erzählfähigkeit von Kindern.
 
Home institution Department of Special Needs Education and Rehabilitation
Type of work practical / application-focused
Type of thesis Master's degree
Author Prof. Dr. Tanja Jungmann
Status available
Problem statement
Im Rahmen einer empirischen Studie mit ca. 20 Kindern mit einer SES soll untersucht werden, welche relative Bedeutung den sprachlich-kommunikativen  und den kognitiven Voraussetzungen für die Realisierung der Makro- und der Mikrostruktur von Geschichten zukommt. Dazu wird die digitale oder die analoge Variante der Geschichte "Möwe Marius" aus der EuLeApp eingesetzt. Die Auswertung der Makrostruktur erfolgt quantitativ mit einem Auswertungsbogen in Anlehnung an den ENNI (Schneider, Dubé & Hayward, 2005).
Mikrostrukturelle Analysen der Erzählungen sind mit qualitativen Forschungsmethoden möglich (z.B.
verwendete Lemmata (Type-Token-Ratio),  mittlere Äußerungslänge (MLU), Gebrauch von Konnektoren (koordinierende und subordinierende Konjunktionen, Konjunktionaladverbien, Abtönungspartikel).
Requirement
Created 15/09/22

Study data

Departments
  • HochschullehrerIn
Degree programmes
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) English
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Elementary Mathematics
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) German
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Art
Assigned courses No courses assigned
Contact person