Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
17.10.2021 13:50:56
ThesisTopics

Personal details

Title Auswirkungen sportlicher Belastungen auf das dynamische Gleichgewicht
Description
Kurzdarstellung der Problematik

Messungen des dynamischen Gleichgewichts gehören zu den Standardverfahren in der Präventionsdiagnostik und in den Empfehlungen zu „Return-to-Sport/Competition“. Allerdings erfolgen die Messungen durchgängig in einem unbelasteten/unbeanspruchten Zustand, so dass nicht gewährleistet werden kann, dass die Parameter im unbelasteten/unbeanspruchten Zustand auf den belasteten/beanspruchten Zustand übertragen werden können, in dem oftmals Verletzungen auftreten können.

Im Rahmen einer/mehrerer systematischen Replikationsstudie/n soll geprüft werden, ob identische Effekte auch mit einem anderen Messverfahren sowie mit Studierenden als Probanden nachzuweisen sind. Ebenfalls zu überprüfen wären die Effekte auf die oberen Extremitäten.

Literatur

Johnston, W., Dolan, K., Reid, N., Coughlan, G. F. & Caulfield, B. (2018). Investigating the effects of maximal anaerobic fatigue on dynamic postural control using the Y-Balance Test. Journal of Science and Medicine in Sport, 21 (1), 103-108.
Heil, J., Schulte, S., & Büsch, D. (2020). The Influence of Physical Load on Dynamic Postural Control—A Systematic Replication Study. Journal of Functional Morphology and Kinesiology, 5(4).

 

Weitere Literatur ist über nationale und internationale Datenbanken zu recherchieren und systematisch zusammenzustellen.

Sonstiges
Eine erweiterte empirische Prüfung zur Reliabilität und Validität von dynamischen Gleichgewichtsmessungen nach Belastungen kann als MA-Abschlussarbeit angeschlossen werden.

blob[4]
 
Home institution Institute of Sport Science
Type of work not specified
Type of thesis Bachelor's or Master's degree
Author Jessica Heil
Status available
Problem statement
Requirement
Created 16/09/21

Study data

Departments No departments assigned
Degree programmes Not assigned to any degree programmes
Assigned courses No courses assigned
Contact person