Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
13.05.2021 16:55:55
ThesisTopics

Basic details

Title Entwicklung kostenoptimierter Einsatzstrategien für ein Batteriespeichersystem an der Hochschule Emden/Leer
Description
Im Rahmen der Arbeit soll das wirtschaftliche Potenzial
verschiedener Einsatzstrategien für einen Batteriespeicher
untersucht und bewertet werden. Auf Basis dessen soll eine
Handlungsempfehlung abgeleitet werden
Home institute Institute of Physics
Art der Arbeit praktisch / anwendungsbezogen
Abschlussarbeitstyp Bachelor or Master
Author Dr. rer. nat. Sandra Koch
Status verfügbar
Aufgabenstellung
Motivation:
Im Rahmen eines laufenden Forschungsprojektes an der Hochschule Emden/Leer wurde ein Batteriespeichersystem (ca. 100 kWh / 100 kW) angeschafft. Im Rahmen dieses Forschungsprojektes stehen die technischen Aspekte des Speichers im Vordergrund, wie z. B. die Kommunikationsanbindung und Regelbarkeit. Prinzipiell soll der Speicher aber auch dazu eingesetzt werden, die Strombezugskosten der Hochschule zu senken. Das kann insbesondere vor dem Hintergrund interessant sein, dass die
Hochschule über verschiedene, z. T. fluktuierende, Erzeugungsanlagen (PV-Anlage, Windkraftanlage, BHKW) verfügt.
Der wirtschaftliche Einsatz des Batteriespeichers ist jedoch nicht Teil des Forschungsprojektes.
Aufgabenschritte:

Recherche zu möglichen Betriebsstrategien von Speichern unter Berücksichtigung des Erzeugungs- und Lastverhaltens
Auswahl der vielversprechendsten Strategien
Simulation der Betriebsstrategien
 Wirtschaftliche Bewertung auf Basis der Simulations ergebnisse

Lernziele
Optimierung eines Energiesystems
Wirtschaftliche Bewertung von Betriebsstrategien für Batteriespeichersysteme
Vertiefender Einblick in die energiewirtschaftlichen Prozesse der Strombeschaffung
Umgang mit Regelwerken, z. B. Erneuerbare-Energien Gesetz (EEG) und Stromnetzentgeldverordnung (StromNEV)
Voraussetzung
Da hier verstärkt mit Regelwerken gearbeitet werden wird, die nur in deutscher Sprache vorliegen, ist es erforderlich, dass Sie über gute Deutschkenntnisse verfügen. Optimaler Weise kennen Sie sich
bereits ein wenig mit dem deutschen Strommarkt sowie dem Erneuerbaren-Energien-Gesetz aus.
Created 04/05/21

Study details

Abteilungen Keinen Abteilungen zugewiesen
Courses of study
  • Bachelor's Programme Engineering Physics
  • Master's Programme Engineering Physics
  • Bachelor's Programme Physics
  • Master's Programme Physics
Zugeordnete Veranstaltungen Keine Veranstaltungen zugewiesen
Contact person