Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
09.12.2022 04:03:23
ThesisTopics

Personal details

Title Aufbau eines normalisierten föderierten Digitalen Zwillings
Description
 
Home institution Department of Computing Science
Type of work practical / application-focused
Type of thesis Master's degree
Author Gerald Sauter
Status available
Problem statement
Zunächst werden Prinzipien und relevante Aspekte eines Digitalen Zwillings
identifiziert und dazu vorhandene Literatur gesichtet. Dabei werden mögliche Typen,
deren Funktionalitäten und fachliche Anwendungszwecke und die Art der Nutzung spezifiziert 
und im Hinblick auf die Nomenklatur kritisch reflektiert. 
Durch die Sichtung vorhandener Technologien werden Möglichkeiten der Modellierung von
Digitalen Zwillingen herausgearbeitet.

In einem zweiten Schritt wird ein Schema zur Repräsentation einer modularen und 
erweiterbaren Menge eines föderierten Digitalen Zwillings konzeptuiert.
Dabei steht die Normalisierung der Digitalen Zwillinge in der Föderation im Fokus.
Diese kann auf einer hohen Abstraktionsebene bspw. die strukturierte Integration
eines Digitalen Zwillings in die Föderation als auch formalisierte Methoden
zu dessen Entfernung unterstützen. Die Vereinheitlichung von Maßeinheiten oder die
Nutzung einer gemeinsamen Ontologie sind weitere Grundbausteine der
Normalisierung.    

Die Implementierung einer einfachen Datenstruktur und der zugehörigen Management-Services
demonstrieren die Machbarkeit des Konzeptes. Die abschließende Evaluierung liefert Aussagen
zur Nutzung eines normalisierten föderierten Digitalen Zwillings und diskutiert die Normalisierung
hinsichtlich dem Maß an gewonnener Qualität.
Requirement
Created 27/09/22

Study data

Departments
  • Intelligente Transportsysteme
Degree programmes Not assigned to any degree programmes
Assigned courses No courses assigned
Contact person