Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
27.11.2022 00:26:36
ThesisTopics

Personal details

Title Auswirkungen sportlicher Belastungen auf die Schulterstabilität (Projekt Diagnostik)
Description

Kurzdarstellung der Problematik

Messungen der Schulterstabilität zählen zu den Standardverfahren in der Präventionsdiagnostik und in den Empfehlungen zu „Return-to-Sport/Competition“. Allerdings erfolgen die Messungen durchgängig in einem unbelasteten/unbeanspruchten Zustand, so dass nicht gewährleistet werden kann, dass die Parameter im unbelasteten/unbeanspruchten Zustand auf den belasteten/beanspruchten Zustand übertragen werden können, in dem oftmals Verletzungen auftreten können.

Im Rahmen einer/mehrerer systematischen Replikationsstudie/n soll geprüft werden, ob Effekte, die bereits für die unteren Extremitäten gefunden wurden auch in den oberen Extremitäten zu finden sind.

Literatur

Bauer, J., Hagen, M., Weisz, N., & Muehlbauer, T. (2020). The Influence of Fatigue on Throwing and YBT-UQ Performance in Male Adolescent Handball Players. Frontiers in Sports and Active Living, 81.

Heil, J., Schulte, S., & Büsch, D. (2020). The Influence of Physical Load on Dynamic Postural Control—A Systematic Replication Study. Journal of Functional Morphology and Kinesiology, 5(4).

Torabi, T. P., Bencke, J., & Van den Tillaar, R. (2022). A comparison of kinematics between elite handball players with and without shoulder pain after a functional fatigue protocol. ISBS Proceedings Archive, 40(1), 707.

Weitere Literatur ist über nationale und internationale Datenbanken im BIS zu recherchieren und systematisch zusammenzustellen.

Sonstiges

Hinweise und eine Formatvorlage für Abschlussarbeiten, einen Endnote-Style und Kriterien für das Exposé finden Sie auf der Website des Arbeitsbereichs (http://www.uni-oldenburg.de/sport/forschung/sport-und-training/) oder in Stud.IP unter der Studiengruppe: Abschlussarbeiten „Sport und Training“.
blob[13]

Hinweis

Die Abschlussarbeit kann thematisch mehrfach, z. B. für/mit unterschiedlichen Stichproben/Schwerpunkten vergeben werden!

Home institution Institute of Sport Science
Type of work practical / application-focused
Type of thesis Bachelor's or Master's degree
Author M.A. Jessica Heil
Status available
Problem statement
Durchführung einer experimentellen Studie
Requirement

Sie sollten Interesse und Begeisterung für das Fach Trainingswissenschaft bzw. trainingswissenschaftliche Fragestellungen mitbringen.

Es werden gute Kenntnisse über quantitative und qualitative Forschungsmethoden und die quantitative und qualitative Datenanalyse erwartet.

Der erfolgreiche Abschluss der Module spo150 „Fachwissenschaft Sport und Training“ und spo125 „Fachwissenschaft Sport und Bewegung“ sowie mindestens ein Seminar, z. B. im Professionalisierungsbereich zu den Grundlagen wissenschaftlichen Arbeitens (Propädeutikum) wird vorausgesetzt.

Bei Masterarbeiten sollte mindestens ein trainingswissenschaftliches Seminar im Modul spo720 (Master of Education) oder im Modul spo820/spo825 bzw. spo810/spo815 (Fachmaster) im Studium belegt worden sein.

Bei Interesse melden Sie sich bitte bis zum 15.12./15.6. mit folgenden Angaben (1) Name, (2) Studiengang und (3) kurze Begründung zur Themenauswahl über das Kontaktformular.

Created 15/11/22

Study data

Departments No departments assigned
Degree programmes
  • Master Sportwissenschaft
  • Master of Education Programme (Grundschule) Sports
  • Master's Programme Sport and Lifestyle
  • Dual-Subject Bachelor's Programme Sport Science
  • Master of Education Programme (Special Needs Education) Sports
  • Master of Education Programme (Vocational and Business Education) Sports
  • Master of Education Programme (Gymnasium) Sports
  • Master of Education Programme (Hauptschule and Realschule) Sports
Assigned courses
Contact person