Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
14.05.2021 00:57:01
Information for guest auditors
Expected number of participants:
20
Notes for guest auditors
Guest auditors may still be admitted to these courses. Please contact studium.generale@uni-oldenburg.de via email or call 0441/798-2275 or -2276.
Time:
Thursday: 12:00 - 14:00, weekly (from 15/04/21), Location: (Online)
Location:
(Online) Thursday: 12:00 - 14:00, weekly (13x)
Pre-requisites:
Lesefähigkeit englischer Texte
Content:
"Der" Vietnamkrieg ist einer der längsten Kriege des 20. Jahrhunderts gewesen, zuerst von den Franzosen geführt und verloren, dann von den Amerikanern fortgesetzt. Das Seminar wird sich auf diesen zweiten Teil von Mitte der 1960er bis Mitte der 1970er Jahre konzentrieren und dabei den Krieg selbst, aber auch die Auswirkungen auf die amerikanische Gesellschaft und die vietnamesische Perspektive in den Blick nehmen. Am Beispiel dieses Konfliktes lässt sich eine Vielzahl von Themen auffächern: Kolonialismus, Alltag des Krieges, Rassismus, soziale Proteste, Mediengeschichte, publizistisch-künstlerische Verarbeitung, amerikanische Innenpolitik, Globalisierung, Kalter Krieg oder Geschlechterfragen. Das Seminar wird dazu dienen, an einem konkreten, vielschichtigen Beispiel die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens einzuüben. Literaturhinweise: Greiner, Bernd: Krieg ohne Fronten. Die USA in Vietnam, Hamburg 2013 Hastings, Max: Vietnam. An Epic Tragedy, 1945-1975, London 2019
Close