Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
16.05.2021 11:40:56
Information for guest auditors
Expected number of participants:
60
Time:
Tuesday: 08:00 - 10:00, weekly (from 13/04/21), Location: (Online)
Dates on Tuesday. 18.05.21, Tuesday. 25.05.21, Tuesday. 01.06.21, Tuesday. 15.06.21, Tuesday. 22.06.21, Tuesday. 29.06.21 08:15 - 09:45, Tuesday. 06.07.21 08:15 - 09:00, Tuesday. 13.07.21 08:15 - 09:45, Location: ((Online-Meeting))
Location:
(Online) Tuesday: 08:00 - 10:00, weekly (13x)
(Online-Meeting) Tuesday. 18.05.21, Tuesday. 25.05.21, Tuesday. 01.06.21, Tuesday. 15.06.21, Tuesday. 22.06.21, Tuesday. 29.06.21 08:15 - 09:45
Tuesday. 06.07.21 08:15 - 09:00
Tuesday. 13.07.21 08:15 - 09:45
Pre-requisites:
Content:
Die Vorlesung Wettbewerbsrecht befasst sich mit der durch Immaterialgüterrechte geprägten Wettbewerbsordnung. Dabei bildet die Veranstaltung mit Immaterialgüterrecht ein sich thematisch gegenseitig ergänzendes Modul, wobei zum Verständnis der Inhalte der gleichzeitige Besuch beider Veranstaltungen nicht zwingend ist. Hauptgegenstand der Wettbewerbsrechtsvorlesung sind die sich aus dem Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) ergebenden Rechte, Pflichten und Ansprüche. Dabei wird u.a. eine Abgrenzung zum sog. Kartellrecht (GWB) und dem Marken-, Urheber- sowie Patentrecht vorgenommen. Ziel ist es, rechtlich relevante Sachverhalte aus der Praxis in die bestehende Wettbewerbsordnung einzuordnen und deren Rechtmäßigkeit prüfen zu können. Dabei werden u.a. bereits erfolgte und eventuell bereits gerichtlich beurteilte als auch zurzeit bekannte Werbemaßnahmen betrachtet und rechtlich betrachtet. Eigene Ideen bzw. Werbebeispiele werden dabei ergänzend zum Gegenstand von Diskussionen gemacht.
Teaching language:
deutsch
Close