Information for guest auditors

Information for guest auditors

Expected number of participants:
130
Time:
Dates on Friday, 05.07.2024 14:00 - 20:00, Saturday, 06.07.2024 08:00 - 14:00, Friday, 12.07.2024 14:00 - 20:00, Saturday, 13.07.2024 08:00 - 14:00, Wednesday, 17.07.2024 11:00 - 13:00, Thursday, 26.09.2024 08:00 - 10:00, Location: A07 0-030 (Hörsaal G), A14 1-101 (Hörsaal 1), A14 1-102 (Hörsaal 2) (+1 more)
Location:
A07 0-030 (Hörsaal G)
Friday, 05.07.2024 14:00 - 20:00
Saturday, 06.07.2024 08:00 - 14:00
Friday, 12.07.2024 14:00 - 20:00
Saturday, 13.07.2024 08:00 - 14:00
A14 1-101 (Hörsaal 1)
Wednesday, 17.07.2024 11:00 - 13:00
A14 1-102 (Hörsaal 2)
Wednesday, 17.07.2024 11:00 - 13:00
A10 1-121 (Hörsaal F)
Thursday, 26.09.2024 08:00 - 10:00
Pre-requisites:
Content:
In der Vorlesung werden Grundkenntnisse des allgemeinen Verwaltungsrechts, des besonderen Wirtschaftsverwaltungsrechts und des unternehmensbezogenen Umweltrechts vermittelt. Dabei handelt es sich zunächst um das Verwaltungsverfahrensgesetz (VwVfG), die Gewerbeordnung (GewO), das Immissionsschutzrecht (BImsch) und das Recht der Kreislaufwirtschaft (KrWG). Zusätzlich werden einfache juristische Reaktionsweisen aus der Praxis erörtert, da das öffentliche Wirtschaftsrecht in seiner Breite auf einer eigenständigen Rechtswahrnehmung beruht. Der expansive Charakter des Umweltrechts erfordert in Verbindung mit dem allgemeinen Verwaltungsrecht inzwischen eine stärkere Betonung in der universitären Ausbildung.
Close