Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
13.05.2021 23:29:55
Information for guest auditors
Expected number of participants:
25
Notes for guest auditors
Guest auditors may still be admitted to these courses. Please contact studium.generale@uni-oldenburg.de via email or call 0441/798-2275 or -2276.
Time:
Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (from 12/04/21), Location: (Online)
Location:
(Online) Montag: 16:00 - 18:00, wöchentlich (13x)
Pre-requisites:
Content:
In seinen Büchern VIII-X des umfangreichen Werkes De civitate dei setzt sich der bekannte Kirchenvater Augustinus von Hippo mit dem Verhältnis von Christentum und neuplatonischen Vorstellungen auseinander. Dabei hebt er einerseits erstaunliche Parallelen zwischen der christlichen Lehre dieser Zeit und dem Glaubenskonstrukt der Platoniker hervor, andererseits kristallisiert sich in seinen Ausführungen bereits der Scheideweg in der Götter- und Dämonenvorstellung heraus, der das Sinnbild und Verständnis der Dämonen grundlegend verändern wird. Folgende Textausgabe ist zur Anschaffung empfohlen: "De civitate dei", hg. und übers. v. Carl Johann Perl, Bd. 2, Paderborn/München/Wien/Zürich 1979. ISBN 3-506-70470-2
Close