Stud.IP Uni Oldenburg
University of Oldenburg
22.06.2021 03:27:46
Course catalogue

Course catalogue

Sommersemester 2021 6 Veranstaltungen
VAK Course number Title Type Lecture
Basic studies
Main studies
Seminar
Practical course
Colloquium
Research group
Working group
Project group
Committee course
Community forum
Internship
Language course
Technical methodology
Excursion
Tutorial
Workshop
SWS Semester weekly hours Lecturer
70.06.004 Online-Workshop: „Vorstellung Europass“ Dates on Tuesday. 18.05.21 10:00 - 12:30
Termin: 18. Mai 2021, 10:00 – 12:00/12:30 Uhr
Ort: Online
Referentin: Franziska Bopp leitet seit 2012 das Nationale Europass Center in der Nationalen Agentur Bildung für Europa beim BIBB.
Teilnehmende: 25
Kosten: kostenfrei
Technik: BigBlueButton
Organisation: Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

Am 1. Juli 2020 startete die EU-Kommission das neue Europass-Portal als übergreifende Plattform rund um das Thema Lernen und Arbeiten in Europa. Herzstück des neuen Portals ist das so genannte e-Portfolio, ein persönliches Profil, in dem Nutzerinnen und Nutzer Angaben zu ihrem Bildungsweg und Werdegang dokumentieren und relevante Dokumente speichern können. Auf der Basis dieses Profils ist die Erstellung von Bewerbungsunterlagen oder -links möglich sowie die passgenaue Suche nach Jobs und Lernangeboten in ganz Europa.
In dem Workshop stellen Vertreterinnen des Nationalen Europass Centers Deutschland das Portal vor und präsentieren Anwendungsbeispiele. Anschließend üben die Teilnehmenden anhand einer praktischen Aufgabe.

Ablauf und Technik:
Der Workshop dauert ca. 2-2,5 Stunden.

Ankommen und Begrüßung
Vortrag: Das neue Europass-Portal – Funktionen & Mehrwert Live Demonstration
Kurze Pause
Praktische Übung
Auswertung der Übung
Fragen und Feedback
Ende des Workshops

Um teilnehmen zu können, benötigen die Teilnehmenden einen Laptop oder Computer mit Audio/Video-Funktion sowie eine stabile Internetverbindung. Einige Tage vor dem Workshop erhalten die Teilnehmenden den Einwahllink für den BigBlueButton-Raum.
miscellaneous - in Bearbeitung
70.06.006 Online-Workshop: „Marketing in eigener Sache - Strategien für den Berufseinstieg speziell mit weniger bekannten Studiengängen” Dates on Tuesday. 13.07.21 14:00 - 17:00
Termin: 13. Juli 2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Ort: Online
Kursleiter: Wolfgang Leybold verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im HR Consulting. Er arbeitet als erfahrener Trainer und Coach und führt Workshops an über zehn Universitäten im In- und Ausland (Österreich, Großbritannien, Irland und USA) durch.
Teilnehmende: 20
Kosten: kostenfrei
Technik: Zoom
Organisation: Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

„Warum soll ich genau Sie einstellen? Bitte nennen Sie mir drei Gründe!“ – Es lohnt sich, sich mit dieser Frage intensiv auseinanderzusetzen.
Besonders für angehende Absolvierende von seltenen oder unbekannteren Studiengängen ist dies wichtig, da viele Ansprechpersonen diese Studienrichtungen nicht genau kennen und eine klare Kommunikation entscheidend ist. Im Workshop lernen Sie Personalauswahl aus neuer Perspektive kennen und erarbeiten Handwerkszeug für eine selbstbewusste und chancenorientierte Strategie für Ihr „Marketing in eigener Sache“.

Inhalte und Technik:
• Welche Qualifikationen, Eigenschaften und Erfahrungen interessieren Arbeitgeber?
• Was zeichnet mich mit meinem Studienabschluss speziell aus?
Zwischenpause
• Erarbeitung geeigneter Argumentationsideen und Strategien für eine optimale Selbstpräsentation mit einem etwas unbekannteren Studienabschluss
• Welche Fragetechniken gibt es, auf die ich mich vorbereiten sollte?
Um teilnehmen zu können, benötigen die Teilnehmenden einen Laptop oder Computer mit Audio/Video-Funktion sowie eine stabile Internetverbindung.

Datenschutz:

Bitte bestätigen Sie uns nach der Anmeldung kurz per E-Mail an karriereberatung@uol.de, dass wir Ihre Daten (Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) an den Workshop-Leiter zur Anmeldung im Zoom-Raum weitergeben dürfen.
miscellaneous - in Bearbeitung
70.06.000 Testveranstaltung für Evaluation The course times are not decided yet.
miscellaneous - N. N.
70.06.007 Online-Workshop: „Die Dos und Don‘ts bei Bewerbungen“ Dates on Monday. 14.06.21 10:00 - 13:00
Termin: 14. Juni 2021, 10:00 – 13:00 Uhr
Ort: Online
Kursleitende: Simone Brühl und Yvonne Wisianowsky (Karriereberaterinnen, ZSKB), Lukas Engelmeier (Projektleiter Zertifikatskurs ‚Work it out!‘, ZSKB)
Teilnehmende: 20
Kosten: kostenfrei
Technik: Big BlueButton
Organisation: Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

Anschreiben und Lebenslauf richtig zu verfassen ist eine Kunst für sich.
Was macht dieses Unterfangen so schwer?

So einiges wie …
· passgenaue Worte zu finden
· Sätze auszuformulieren, die auf den Punkt bringen, was für die ausgeschriebene Stelle maßgeblich ist
· Abschnitte mit den richtigen Inhalten und insbesondere Übergängen zu füllen
· die Anforderungen aus der Stellenausschreibung mit dem eigenen beruflichen Profil abzugleichen
· die Must-haves (Muss-Kriterien) von den Nice-to-haves (Soll-Kriterien) aus der Stellenausschreibung herauszufiltern
· die Keywords aus der Stelle für sich nutzbar zu machen
· das formale Gerüst einzuhalten
· …

Im Workshop gehen wir auf diese Punkte ein, lesen und interpretieren Stellenausschreibungen, und schauen uns an, was gute von schlechten Bewerbungsunterlagen unterscheidet. Ein interaktiver Teil bietet Gelegenheit zum gegenseitigen Austausch, welcher dann abschließend in großer Runde die „Dos and Don’ts“ für alle Teilnehmenden festhält.

Inhalte und Technik:
Stellenausschreibungen lesen, Anschreiben und Lebenslauf verfassen. Die Teilnehmenden erhalten einige Tage vor Veranstaltungsbeginn Vorbereitungsmaterialien.
Methode: Gruppenarbeit und Input der Referent*innen
Um teilnehmen zu können, benötigen die Teilnehmenden einen Laptop oder Computer mit Audio/Video-Funktion sowie eine stabile Internetverbindung. Einige Tage vor dem Workshop erhalten die Teilnehmenden den Einwahllink für den BigBlueButton-Raum.
miscellaneous - Simone Brühl, M.A. (sie/ihr)
Yvonne Wisianowsky, Dipl.-Übers.
Lukas Engelmeier
70.06.005 Online-Workshop: „Marketing in eigener Sache - Strategien für den Berufseinstieg mit Naturwissenschaften” Dates on Monday. 12.07.21 14:00 - 17:00
Termin: 12. Juli 2021, 14:00 – 17:00 Uhr
Ort: Online
Kursleiter: Wolfgang Leybold verfügt über mehr als 15 Jahre Berufserfahrung im HR Consulting. Er arbeitet als erfahrener Trainer und Coach und führt Workshops an über zehn Universitäten im In- und Ausland (Österreich, Großbritannien, Irland und USA) durch.
Teilnehmende: 20
Kosten: kostenfrei
Technik: Zoom
Organisation: Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)

„Warum soll ich genau Sie einstellen? Bitte nennen Sie mir drei Gründe!“ – Es lohnt sich, sich mit dieser Frage intensiv auseinanderzusetzen.
Besonders für angehende Absolvierende der Naturwissenschaften ist dies aufgrund der vielseitigen Wahlmöglichkeiten und Spezialisierungen in naturwissenschaftlichen Studienfächern entscheidend. Im Workshop lernen Sie Personalauswahl aus neuer Perspektive kennen und erarbeiten Handwerkszeug für eine selbstbewusste und chancenorientierte Strategie für Ihr „Marketing in eigener Sache“.

Inhalte und Technik:
• Welche Qualifikationen, Eigenschaften und Erfahrungen interessieren Arbeitgeber?
• Was hebt mich von anderen Bewerbern/Bewerberinnen ab, was zeichnet mich mit einem naturwissenschaftlichen Studienabschluss besonders aus?
Zwischenpause
• Erarbeitung geeigneter Argumentationsideen und Strategien für eine optimale Selbstpräsentation mit einem naturwissenschaftlichen Studienabschluss
• Welche Fragetechniken gibt es, auf die ich mich vorbereiten sollte?
Um teilnehmen zu können, benötigen die Teilnehmenden einen Laptop oder Computer mit Audio/Video-Funktion sowie eine stabile Internetverbindung.

Datenschutz:

Bitte bestätigen Sie uns nach der Anmeldung kurz per E-Mail an karriereberatung@uol.de, dass wir Ihre Daten (Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) an den Workshop-Leiter zur Anmeldung im Zoom-Raum weitergeben dürfen.
miscellaneous - in Bearbeitung
70.06.003 Online-Workshop: "Machen Sie das Beste aus Ihrer Online-Bewerbung" Dates on Friday. 07.05.21 09:00 - 13:30
Termin: 7. Mai 2021, 09:00 – 13:00/13:30 Uhr
Ort: Online
Referentin: Dr. Eva Reichmann, beruf & leben GbR
Teilnehmende: 18
Kosten: kostenfrei
Organisation: Zentrale Studien- und Karriereberatung (ZSKB)


Wer sich heutzutage erfolgreich online präsentieren und bewerben möchte, muss in der Lage sein, mit den entsprechenden Angeboten professionell umzugehen.
Dazu gehören Selbstpräsentationen (z. B. Xing), Wissen über Jobsuche, der Umgang mit Online-Bewerbungsportalen – aber auch weitere Features des "Robot-Recruitings", wie Pre-selection-Tools oder zeitversetzte Video-Interviews.

Der Workshop wird die meisten Funktionen der Online-Bewerbung anhand von praktischen Beispielen und Online-Aufgaben erläutern.

Hauptthemen sind Tipps und Tricks für
• Grundlagen der Personalauswahlverfahren für die Online-Bewerbung
• erfolgreiche Verwendung von Online-Auswahl- und Vorauswahl-Tools
• Dokumente in Online-Systemen (Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, Textfelder)
• weitere Online-Tools (z. B. virtuelles Assessment, zeitversetztes Interview usw.)

Ziel des Workshops ist es, den optimalen Umgang mit diesen Tools zu vermitteln.


Ablauf und Technik:
Workshop auf Lernplattform mit interaktiven Live-Classroom-Situationen:
• Material und Aufgaben zur Vorbereitung im durch Trainerin moderierten moodle-Klassenzimmer ca. 5 Tage vor Workshop;
• Ca. 4 - 5 Zeitstunden gemeinsame Online-Präsenz pro Präsenztag; mit interaktiven Lernsituationen
• Feedback und Nachbereitung (Weiterarbeit an Workshopthemen) bis zu 5 Tage nach Workshopende im moodle-Klassenzimmer.

Um teilnehmen zu können, benötigen die Teilnehmenden einen Laptop oder Computer mit Audio/Video-Funktion sowie eine stabile Internetverbindung. Diese Funktionen werden für die Live- Classroom-Situationen benötigt.
Einige Tage vor dem Workshop erhalten die Teilnehmenden den Login-Code für das Moodle-Klassenzimmer über die veranstaltende Einrichtung (vorher von Trainerin zur Verfügung gestellt).

Datenschutz:

Bitte bestätigen Sie uns nach der Anmeldung kurz per E-Mail an karriereberatung@uol.de, dass wir Ihre Daten (Vor- und Nachname sowie E-Mail-Adresse) an die Workshop-Trainerin zur Anmeldung im Moodle-Klassenzimmer weitergeben dürfen.
miscellaneous - in Bearbeitung
6 courses

Top