Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
27.06.2019 08:50:39
pb189 - Praxisfelder in Religion+Ethik
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Praxisfelder in Religion+Ethik
Modulcode pb189
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Institut für Ev. Theologie und Religionspädagogik
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Biologie > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Chemie > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Engineering Physics > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Informatik > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Mathematik > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Pädagogik > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Physik > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik > PP "Basiswissen Religion"
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik > PP "Basiswissen Religion"
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > PP "Basiswissen Religion"
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele
Die Studierenden

  • haben einen Einblick in die Praxis spezifischer Berufsfelder gewonnen, die mit dem Fach Evangelische Theologie und Religionspädagogik verbunden sind.
  • haben einzelne praktische Anforderungen ausgewählter Berufsfelder erprobt.
  • konnten ihre Berufsmotivation und Ideen zur Berufswahl überprüfen und Anregungen für die weitere Gestaltung ihres Studiums bzw. ihres beruflichen Werdeganges gewinnen.
  • haben Schlüsselqualifikationen wie Teamfähigkeit, Leistungsbereitschaft, Planungsmanagement, Flexibilität und Kreativität berufsbezogen erworben bzw. gefestigt.
Modulinhalte
Das Modul bietet u.a. Gelegenheit, die Praxisfelder Gemeinde und Medien kennenzulernen:

Die Glaubens- und Lebenspraxis in evangelischen Kirchengemeinden und anderen grundgesetzfähigen Religionsgemeinschaften

Ein Journalismus-Kurs führt ein in verschiedene Typen von Medien und Gattungen journalistischen Schreibens und wird dabei einen starken Schwerpunkt auf praktische Übungen legen. Außerdem werden journalistische Produktionsstätten (Zeitungs- und/oder Radio-Redaktionen, Druckereibetrieb etc) besucht und Kenntnisse in Recherche, Presserecht und Medien vermittelt. Durch Schreibübungen lernen die TeilnehmerInnen, eigene Nachrichten und eine Reportage zu verfassen. In Verbindung mit einem Praktikum wird der Kurs mit 6 KP verrechnet.
Literaturempfehlungen
Meyer-Blanck, M. u.a.: Arbeitsbuch Praktische Theologie, Gütersloh 2000

Lämmermann, G.: Einleitung in die PraktischeTheologie. Handlungstheorien und Handlungsfelder, Stgt. 2001
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul halbjährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart Ergänzung/Professionalisierung
Lern-/Lehrform / Type of program 1 Praktikum (Dauer: 6 Wochen/180 Stunden)
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
n. V.
1 Praktikumsbericht (max. 15 Seiten)
Lehrveranstaltungsform Praktikum
SWS 0.00
Angebotsrhythmus SoSe und WiSe
Workload Präsenzzeit 0 h

Nach oben