Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
22.04.2019 22:05:07
pb185 - Einführung in die Sprachverarbeitung
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Einführung in die Sprachverarbeitung
Modulcode pb185
Kreditpunkte 3.0 KP
Workload 90 h
(Präsenzzeit: 56 Stunden Selbststudium: 124 Stunden)
Fachbereich/Institut Institut für Physik
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Engineering Physics > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Teilnahmevoraussetzungen
Kenntnisse der Inhalte aus der Veranstaltung Messtechnik (Empfehlung)
Kompetenzziele
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über die theoretischen Grundlagen und praktischen Anwendungen moderner Sprachtechnologie. Nach Abschluss des Moduls können sie die Prinzipien der Spracherzeugung und -analyse erklären, und kennen die mathematischen und informationstheoretischen Grundlagen der Sprachsignalverarbeitung. Darüber hinaus haben sie die Fertigkeit erlangt, die gelernten Methoden zur Erklärung der Funktionsweise praktischer Sprachverarbeitungssysteme einzusetzen.
Modulinhalte
Sprachproduktion und -perzeption, Sprachanalyse, Sprachsignal-verarbeitung (STFT, LPC, Cepstrum, Sprachverbesserung), Sprachcodierung, Sprachsynthese, automatische Spracherken-nung, Sprachverständlichkeit, ausgewählte Kapitel der physikalischen Sprachforschung und der Informationstheorie
Literaturempfehlungen
1. M. R. Schroeder: Computer Speech, Springer, Berlin, BIS
2. J. R. Deller, J. H. L. Hansen, J. G. Proakis: Discrete-Time Pro-cessing of Speech Signals, Wiley-IEEE Press, BIS.
Links
Unterrichtsprachen
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul Wintersemester
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Wöchentliche Übungen, 2-stündige Klausur oder mündliche Prüfung von max. 45 Minuten Dauer. Informationen zur Berücksichtigung von Bonuspunkten bei der Modulbenotung finden Sie unter https://uol.de/physik/studium/bonuspunkte
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 0 h

Nach oben