Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.06.2019 10:46:11
pb150 - Einführung in die biologische Datenanalyse mit Matlab
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Einführung in die biologische Datenanalyse mit Matlab
Modulcode pb150
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Engineering Physics > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Teilnahmevoraussetzungen
Vorbesprechung
Kompetenzziele
+ Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
+ biologierelevante naturwissenschaftliche/mathematische Grundkenntnisse
++ Statistik und wissenschaftliches Programmieren
+ fächerübergreifende(s) Kenntnisse & Denken
++ Abstraktes, logisches, analytisches Denken
+ Selbstständiges Lernen und (forschendes) Arbeiten
+ Teamfähigkeit

Die Studierenden sollen lernen:
  • Die Programmierumgebung Matlab zu nutzen
  • Ein Verständnis für biologische Datenverarbeitung, Modellbildung und Simulation zu
entwickeln
  • Einfache Software zur Datenauswertung und Simulation selbst zu planen und in Matlab
zu erstellen
  • Grundsätze der Strukturierung, Robustheit und Benutzerfreundlichkeit anwenden zu können
Modulinhalte
In diesem Blockkurs wird in die Benutzung der Programmierumgebung Matlab für die
Biowissenschaften eingeführt. Zunächst werden grundlegende Konzepte
der Programmierung vermittelt und die allgemeinene Benutzung von Matlab eingeübt. Darauf aufbauend stehen in den weiteren Seminaren und Übungsaufgaben biologische Anwendungen von Matlab im Mittelpunkt. Die Übungsaufgaben können im eigenen Tempo bearbeitet werden.
Themen:
Skripte, Vektoren und Matrizen, Grafik, Datentypen, Speichern und Laden von Daten, Funktionen, Fallunterscheidungen, Schleifen, Suchen und Sortieren, Statistik, Komplexe Datentypen, Modellbildung, Handles, Software-Entwicklung
Literaturempfehlungen
Ein ausführliches Skript wird zur Verfügung gestellt
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 24
Hinweise
Findet als dreiwöchiger Block in den Semesterferien statt.
Modullevel PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart Ergänzung/Professionalisierung
Lern-/Lehrform / Type of program Seminar, Übung
Vorkenntnisse / Previous knowledge Programmierkenntnisse sind nicht erforderlich aber hilfreich (z.B. R aus Statistik für Studiengang Biologie)
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Abgabe der Übungsaufgaben bis ca 2 Wochen nach Veranstaltung
Portfolio (Übungsaufgaben)

Bis zu 20% Bonus für Lösung von über das geforderte Portfolio
hinausgehende, besonders anspruchsvolle Übungsaufgaben.
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Seminar 1.00 SoSe 14 h
Praktikum 3.00 SoSe 42 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h

Nach oben