Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
07.12.2021 04:23:06
bio880 - Plant Diversity
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Plant Diversity
Modulkürzel bio880
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Einrichtungsverzeichnis Institut für Biologie und Umweltwissenschaften (IBU)
Verwendbarkeit des Moduls
  • Master Biologie (Master) > Skills Modules
  • Master Biology (Master) > Skills Modules
Zuständige Personen
Albach, Dirk Carl (Modulverantwortung)
von Hagen, Klaus Bernhard (Modulberatung)
Albach, Dirk Carl (Prüfungsberechtigt)
von Hagen, Klaus Bernhard (Prüfungsberechtigt)
Janzen, Thijs (Prüfungsberechtigt)
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
Im Modul werden die Methoden vorgestellt, die zur Beschreibung und Unterscheidung von Arten für Floren und Monographie/Neubeschreibungen von Arten nötig sind. Dafür wird ein Überblick über das Pflanzenreich vermittelt, sowie verschiedene (nicht-molekulare) Methoden der Systematik eingeübt (Morphometrie, REM, Artunterscheidungs-Analysen, Bestimmungsschlüssel erstellen, Nomenklatur).

+ vertiefte biologische Fachkenntnisse
++ vertiefte Kenntnisse biologischer Arbeitstechniken
++ Fähigkeit zur Datenanalyse
+ kritisches und analytisches Denken
++ eigenständige Recherche und Kenntnisse wissenschaftlicher Primärliteratur
+ Fähigkeit zur eigenständigen biologischen Forschung
++ Datenpräsentation und Diskussion in Wort und Schrift (D/E)
+ Teamfähigkeit
+ Statistik und wissenschaftliches Programmieren
Modulinhalte
Im Seminar wird ein Überblick über die Großgruppen der Pflanzen und die Merkmale zu ihrer Gruppierung gegeben. Wir analysieren die Methoden der Phylogenetik, Klassifikation und Beschreibung neuer Taxa.
In den Übungen werden dann morphologische Merkmale auf verschiedene Weise untersucht und Bestimmungsschlüssel erstellt. Internet-Ressourcen für Merkmale werden vorgestellt und nomenklatorische Regeln besprochen.
Literaturempfehlungen
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul
Aufnahmekapazität Modul 8
Modullevel / module level MM (Mastermodul / Master module)
Modulart / typ of module Wahlmodul / Opportunity
Lehr-/Lernform / Teaching/Learning method
Vorkenntnisse / Previous knowledge gute Kenntnisse der heimischen Flora
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenz
Seminar
2 WiSe 28
Übung
2 WiSe 28
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
2 Prüfungsleistungen:
  • 1 Präsentation (50 %),
  • 1 Protokoll (50%)

Nach oben