Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
13.11.2018 20:05:12
neu730 - Biowissenschaften in der gesellschaftlichen Debatte
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Biowissenschaften in der gesellschaftlichen Debatte
Modulcode neu730
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
Fachbereich/Institut Department für Neurowissenschaften
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Engineering Physics > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Master Biologie > Skills Modules
  • Master Neuroscience > Skills Modules
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik > Fachnahe Angebote Biologie
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Biologie
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Prüfungsberechtigt
Modulberatung
Teilnahmevoraussetzungen
keine
Kompetenzziele
Grundlegende Kenntnisse in nichtbiologischen Aspekten des Berufslebens (z.B. Recht, Management, Sprachen)
Befähigung zur fachlichen Kommunikation, Präsentation und Diskussion in Wort und Schrift
Teamfähigkeit
Vertiefung von fachspezifischem Wissen und Konzepten
Kenntnisse beruflicher Praxis an außeruniversitären Einrichtungen
Kenntnisse von Sicherheits- und Umweltbelangen
Modulinhalte
Vermittlung von wesentlichen Gesetzesgrundlagen und Genehmigungsverfahren zur Durchführung von Tier- und Humanexperimenten sowie Experimenten mit gentechnisch veränderten Organismen.
Anleitung zur kritischen, evidenzbasierten Auseinandersetzung mit öffentlich diskutierten Themen aus den Biowissenschaften, z.B. Nutzung gentechnisch veränderter Organismen in der Lebensmittelerzeugung.
Aufzeigen und kritische Auseinandersetzung mit ethischen Konflikten in der biowissenschaftlichen Forschung, z.B. Stammzellforschung oder Datenfälschung.
Ein wesentlicher Teil des Moduls ist die eigenständige Erarbeitung relevanter wissenschaftlicher Grundlagen im Team
Literaturempfehlungen
Aktuelle Gesetzestexte und interpretierende Kommentare dazu, z.B. von der Deutschen Forschungsgemeinschaft und dem Deutschen Ethikrat
Einführende, aktuelle Artikel aus populärwissenschaftlicher Literatur, z.B. „Die Zeit“
Ein wesentlicher Teil des Moduls ist die eigenständige Recherche relevanter Fachliteratur
Links
Unterrichtsprachen Deutsch, Englisch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul 18
Modullevel ---
Modulart Wahlpflicht / Elective
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
innerhalb weniger Wochen nach Ende der SS-Vorlesungszeit
Hausarbeit (100%) (max. 10 Seiten)
Um sich für die Prüfung zu qualifizieren, ist die regelmäßige Teilnahme während des Semesters (max. 3 Fehltermine) erforderlich.
Durch aktive Beteiligung während des Semesters kann eine Leistung erzielt werden, die sich als Bonus mit der Prüfung verrechnet. Eine aktive Beteiligung besteht in regelmässigen Wortbeiträgen zu den Gruppendiskussionen, die über die selbst gehaltenen Referate hinausgehen.
Durch den Bonus verbessert sich die Prüfungsnote um eine Stufe (0.3 bzw. 0.4). Diese Leistung ist freiwillig, auch ohne einen Bonus kann die Prüfung mit 1.0 bestanden werden. Ein Bonus führt nicht dazu, dass eine nicht bestandene Prüfung bestanden ist.
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Vorlesung 2.00 SoSe 28 h
Seminar und Übung 2.00 SoSe 28 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 56 h

Nach oben