Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
26.06.2019 09:43:39
mat050 - Lineare Algebra
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Lineare Algebra
Modulcode mat050
Kreditpunkte 9.0 KP
Workload 270 h
Fachbereich/Institut Institut für Mathematik
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Mathematik > Basismodule
  • Fach-Bachelor Physik > Aufbaumodule
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > Basismodule
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Teilnahmevoraussetzungen
Kompetenzziele
- Kennenlernen und Verstehen des axiomatischen Aufbaus der Mathematik und der Bedeutung mathematischer Argumentation
- Beherrschen grundlegender mathematischer Beweistechniken und deren logischer Struktur
- Erkennen der Bedeutung von Voraussetzungen in mathematischen Sätzen: Lokalisierung der Voraussetzungen innerhalb der Beweise und mögliche Konsequenzen bei Wegfall von Voraussetzungen

- Erlernen der wesentlichen Ideen und Methoden der linearen Algebra
- Beherrschen der Grundbegriffe der Algebra, wie Gruppen, Ringe, Körper
- Beherrschen der Grundbegriffe und wesentlichen Methoden der Linearen Algebra, wie lineare Gleichungssysteme, Gauß-Algorithmus, Vektorräume, Dimension, lineare Abbildungen, Matrizen, Determinanten
- Beherrschen weiterführender Begriffe und Methoden der Linearen Algebra, wie Eigenvektoren, Eigenwerte, Diagonalisierung, Polynome, Vektorräume mit Skalarprodukt und Orthonormalbasen
- Kennenlernen von einführenden Begriffen aus der analytischen Geometrie
Modulinhalte
Grundlegende Techniken und Strukturen, Lineare Gleichungssysteme, Vektorräume, Dimension, Lineare Abbildungen, Determinanten, Eigenwerte, Diagonalisierung, Vektorräume mit Skalarprodukt
Literaturempfehlungen
S. Bosch: Lineare Algebra, Springer 2008 (4. Aufl.)
G. Fischer: Lineare Algebra, Vieweg 2010 (17. Aufl.)
B. Huppert, W. Willems: Lineare Algebra, Teubner 2010 (2. Aufl.)
M. Koecher: Lineare Algebra und analytische Geometrie, Springer 2003 (4. Aufl.)
H.-J. Kowalsky, G. Michler: Lineare Algebra, de Gruyter 2003 (12. Aufl.)
F. Lorenz: Lineare Algebra Spektrum 2008 (4. Aufl.)
Links
Unterrichtssprache Deutsch
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul jährlich
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Hinweise
Das Modul sollte im Fach Bachelor im 1. Semester und im Zwei-Fächer Bachelor ab 2. Semester besucht werden.
Modullevel BC (Basiscurriculum / Base curriculum)
Modulart Pflicht / Mandatory
Lern-/Lehrform / Type of program
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
nach Ende der Vorlesungszeit
In diesem Modul können Bonuspunkte erworben werden. Die Einzelheiten werden zu Beginn der Veranstaltung mit den Studierenden besprochen und festgelegt.

1 Klausur (max. 3 Std.) oder mündliche Prüfung (max. 30 min)
Lehrveranstaltungsform Kommentar SWS Angebotsrhythmus Workload Präsenzzeit
Vorlesung 4.00 SoSe und WiSe 56 h
Übung 2.00 SoSe und WiSe 28 h
Präsenzzeit Modul insgesamt 84 h

Nach oben