Stud.IP Uni Oldenburg
Universität Oldenburg
19.04.2019 16:36:42
pb177 - Klassische Teilchen und Felder II
Originalfassung Englisch PDF Download
Modulbezeichnung Klassische Teilchen und Felder II
Modulcode pb177
Kreditpunkte 6.0 KP
Workload 180 h
(Präsenzzeit: 56 Stunden Selbststudium: 124 Stunden)
Fachbereich/Institut Institut für Physik
Verwendet in Studiengängen
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Betriebswirtschaftslehre mit juristischem Schwerpunkt > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Business Administration in mittelständischen Unternehmen > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Comparative and European Law > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Engineering Physics > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Interkulturelle Bildung und Beratung > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Nachhaltigkeitsökonomik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Pädagogisches Handeln in der Migrationsgesellschaft > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Physik, Technik und Medizin > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Umweltwissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Wirtschaftsinformatik > Fachnahe Angebote Physik
  • Fach-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Anglistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Biologie > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Chemie > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Elementarmathematik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ev. Theologie und Religionspädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Gender Studies > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Germanistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Geschichte > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Informatik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Interdisziplinäre Sachbildung > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Kunst und Medien > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Materielle Kultur: Textil > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Mathematik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Musik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Niederlandistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Ökonomische Bildung > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Pädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Philosophie / Werte u. Normen > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Physik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Politik-Wirtschaft > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Slavistik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sonderpädagogik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sozialwissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Sportwissenschaft > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Technik > Fachnahe Angebote Physik
  • Zwei-Fächer-Bachelor Wirtschaftswissenschaften > Fachnahe Angebote Physik
Ansprechpartner/-in
Modulverantwortung
Teilnahmevoraussetzungen
Einführung in die Theoretische Physik, Theoretische Physik I: Klas-sische Teilchen und Felder I
Kompetenzziele
Die Studierenden erwerben Kenntnisse über weiterführende Kapitel der theoretischen Mechanik und Elektrodynamik und zum Zusammenhang mit den erworbenen Kenntnissen aus den Modulen Theo-retische Physik I-III. Außerdem findet eine Abrundung und Systematisierung der Kenntnisse in theoretischer Physik statt. Sie erlangen Fertigkeiten zur Anwendung fortgeschrittener Methoden der klassischen theoretischen Physik und zur Kombination analytischer und numerischer Näherungsverfahren. Sie erwerben die Kompetenzen zum Erkennen übergreifender Zusammenhänge der theoretischen Physik und zur Entwicklung einer theoretisch-physikalischen Denk- und Arbeitsweise und werden damit auf ein Masterstudium in Physik vorbereitet.
Modulinhalte
Lagrange-Gleichungen I. Art, kanonische Transformationen, Hamilton-Jacobi-Theorie, Näherungsmethoden der klassischen Mechanik, Chaos, KAM-Theorem Maxwell-Gleichungen in Medien, Multipolentwicklung, retardierte Potentiale, Abstrahlung elektromagnetischer Wellen, Streuung und Beugung
Literaturempfehlungen
1. L. D. Landau, E. M. Lifshitz: Lehrbuch der theoretischen Physik. Harri Deutsch, Frankfurt, Band 1: Mechanik BIS; Band 2: Klassische Feldtheorie, BIS
2. H. Goldstein, C. P. Poole, J. L. Safko: Classical Mechanics. Addison Wesley, Reading (Mass.), BIS
3. J. D. Jackson: Classical Electrodynamics. John Wiley, New York, BIS
4. D. J. Griffiths: Introduction to Electrodynamics. Prentice Hall, Upper Saddle River (NJ), BIS
Links
Unterrichtsprachen
Dauer in Semestern 1 Semester
Angebotsrhythmus Modul Sommersemester
Aufnahmekapazität Modul unbegrenzt
Modullevel PB (Professionalisierungsbereich / Professionalization)
Modulart je nach Studiengang Pflicht oder Wahlpflicht
Lern-/Lehrform / Type of program VL: 3 SWS, Ü: 1 SWS
Vorkenntnisse / Previous knowledge
Prüfung Prüfungszeiten Prüfungsform
Gesamtmodul
Wöchentliche Übungen, 2-stündige Klausur. Informationen zur Berücksichtigung von Bonuspunkten bei der Modulbenotung finden Sie unter: https://uol.de/physik/studium/bonuspunkte
Lehrveranstaltungsform Seminar
SWS
Angebotsrhythmus
Workload Präsenzzeit 0 h

Nach oben